Suchen

eishockey bilder banner klein

Gäste online

Aktuell sind 15 Gäste online

WM 2017 Plymouth

Deutschland ist erst im Halbfinale zu stoppen und erreicht eine sensationellen 4. Platz!

WWM 2017Die IIHF Eishockey Weltmeisterschaft der Frauen 2017 fand vom 31.03. - 07.04.2015 in Plymouth (USA) statt.

Für die Deutsche Eishockey Nationalmannschaft der Frauen ging es, nach dem scheitern in der Olympiaqualifikation für Pyeongjang 2018, ganz klar um den Klassenerhalt. In der Gruppe ging es für unsere Damen gegen die Teams aus Schweden, der Schweiz und aus Russland. Also keine leichten Aufgaben für unsere Damen. 

Nach zwei Siegen und einer Niederlage in der Vorrunde, wurde im Viertelfinale nochmals das Team Russland bezwungen. Im Halbfinale gingen die Damen leider gegen die Titelverteidigerinnen aus den USA mit 11:0 unter.

 

Im Spiel um Platz 3. gegen Team Finnland, kam es dann zur dritten Turnierniederlage für das deutsche Team. Es sprang somit am Ende Platz 4. für die deutschen Damen heraus.

 

Im Dauerfinale der letzten Jahre zwischen dem US-Damen und Team Kanada, verteidigten die US-Amerikanerinnen mit einem 3:2 in der Overtime erneut Ihren Titel und holten die Goldmedaille.

 

In den drei Relagationsspielen standen sich die Damen aus der Schweiz und der Tschechei gegenüber. Hier setzten sich die Eidgenossinen durch und konnten die Top Division halten. Die tschechischen Damen stiegen somit in die Division I ab.

 


 
Die Tabelle der Top Division Weltmeisterschaft 2017 in Plymouth


Goldmedaillie USA
Silbermedaillie Kanada
Bronzemedaille Finnland

4. Platz Deutschland
5. Platz Russland
6. Platz Schweden
7. Platz Schweiz
8. Platz Tschechei



Gruppe A          Gruppe B
USA                   Schweden
Kanada              Schweiz
Finnland             Tschechei
Russland            Deutschland


 


 

Der Spielplan 2017

 

Datum (Ortszeit)         Ergebnis
             
31.03.2017 12:00 tschechien Tschechei schweiz Schweiz 1:2 n.P.
             
31.03.2017 15:35 schweden Schweden deutschland Deutschland 1:3
             
31.03.2017 16:00 finnland Finnland russland Russland 1:2
             
31.03.2017 19:35 usa USA kanada Kanada 2:0
             
01.04.2017 12:00 tschechien Tschechei deutschland Deutschland 1:2
             
01.04.2017 15:35 russland Russland usa USA 0:7
             
01.04.2017 18:00 schweiz Schweiz schweden Schweden 1:2
             
01.04.2017 19:35 kanada Kanada finnland Finnland 3:4
             
03.04.2017 12:00 deutschland Deutschland schweiz Schweiz 2:4
             
03.04.2017 15:35 kanada Kanada russland Russland 8:0
             
03.04.2017 18:00 schweden Schweden tschechien Tschechei 3:1
             
03.04.2017 19:35 usa USA finnland Finnland 5:3
             

 


Viertelfinale 2017


Datum (Ortszeit)         Ergebnis
             
04.04.2017 15:35 finnland Finnland schweden Schweden 4:0
             
04.04.2017 19:35 russland Russland deutschland Deutschland 1:2
             


Halbfinale 2017


Datum (Ortszeit)         Ergebnis
             
06.04.2017 15:35 kanada Kanada finnland Finnland 4:0
             
06.04.2017 19:35 usa USA deutschland Deutschland 11:0
             

 

Spiel um Platz 5

Datum (Ortszeit)         Ergebnis
             
06.04.2017 17:00 russland Russland schweden Schweden 4:3 n.P.


Spiel um Platz 3

Datum (Ortszeit)         Ergebnis
             
07.04.2017 15:35 finnland Finnland deutschland Deutschland 8:0

 

Finale 2017

 

Datum (Ortszeit)         Ergebnis
             
07.04.2017 19:35 usa USA kanada Kanada 3:2 n.V.

 




Abstiegsrunde 2017 (Best of 3)

Datum (Ortszeit)         Ergebnis
             
04.04.2017 12:00 schweiz Schweiz tschechien Tschechei 2:4
             
06.04.2017 12:00 tschechien Tschechei schweiz Schweiz 2:3 n.V.
             
07.04.2017 12:00 schweiz Schweiz tschechien Tschechei 3:1

Das Team der Tschechei steigt in die Division I ab.