Suchen

eishockey bilder banner klein

Gäste online

Aktuell sind 62 Gäste online

Lenny Soccio neuer Co-Trainer

Die Deutsche Eishockey Nationalmannschaft der Frauen kann sich über einen sehr prominenten Neuzugang freuen.

Ab sofort wird der ehemalige Nationalspieler und lebende Legende aus Hannover Lenny Soccio neben Peter Kathan hinter der Trainerbank stehen um gemeinsam das Deutsche Fraueneishockey zu fördern und den Klassenerhalt bei der Weltmeisterschaft in Amerika zu erreichen.

Len Soccio, dessen Rückennummer 20 in Hannover unter dem Hallendach hängt, spielte 72 Mal für Deutschland und nahm an 4 Weltmeisterschaften (2000,2001,2002,2003) und den Olympischen Spielen 2002 teil, in denen er 21 Tore erzielte.

In der Geschichte des ESC Wedemark / Hannover Scorpions ist er mit 492 Scorerpunkten in 504 DEL Spielen an der 3. Position der ewigen Bestenliste.


Nach seinem Karriereende in Hannover erfüllte sich der 44jährige seinen Traum und baute in Langenhagen bei Hannover seine eigene Eishalle, das Soccio Ice & Event Center. Als Trainer und Stürmer spielt er immer noch in der Oberliga Nord bei den Langenhagen Jets und ist auch als Nachwuchskoordinator bei den Hannover Scorpions tätig.

Seine Tochter ist im aktuellen Kader der U15 Eishockey Nationalmannschaft der Frauen und kann in den nächsten Jahren in die Fußstapfen Ihres Vaters treten.




Bilder vom Fotoshooting mit der Deutschen Eishockey Nationalmannschaft der Frauen können Sie sich im Internet bei uns in FACEBOOK anschauen.




(Eishockey-online.com & Len Soccio in Füssen)


Len Soccio Karriere Statistik

Team Liga Saison  
GP G A
North Bay Centennials OHL 84/85   35 10 11
North Bay Centennials OHL 85/86   66 20 43
North Bay Centennials OHL 86/87   66 31 54
North Bay Centennials OHL 87/88   66 53 83
Fort Wayne Komets IHL 87/88   6 1 2
Fort Wayne Komets IHL 88/89   1 0 0
Winston Salem Thunderbirds ECHL 89/90   60 51 62
Springfield Indians AHL 89/90   1 0 0
Greensboro Monarchs ECHL 90/91   63 36 55
Brantford Smoke CoHL 91/92   12 12 12
Columbus Chill ECHL 91/92   38 24 34
Peterborough Pirates BNL 91/92   5 4 9
St. Thomas Wildcats CoHL 92/93   56 44 84
Wedemark 1.Liga Nord (D) 94/95   45 54 81
Wedemark 1.Liga Nord (D) 95/96   52 52 104
Wedemark DEL 96/97   47 24 28
Hannover Scorpions DEL 97/98   49 19 46
Hannover Scorpions DEL 98/99   51 17 36
Hannover Scorpions DEL 99/00   56 16 43
Hannover Scorpions DEL - Abstiegsrunde 99/00   8 5 9
Team Germany OQ 00   3 1 2
Team Germany WC B 00   7 4 3
Hannover Scorpions DEL 00/01   55 17 36
Team Germany OQ 01   3 2 5
Team Germany WC 01   7 0 1
Hannover Scorpions DEL 01/02   60 25 45
Team Germany OG 02   7 3 3
Team Germany WC 02   7 3 4
Hannover Scorpions DEL 02/03   52 13 33
Team Germany WC 03   6 2 3
Hannover Scorpions DEL 03/04   51 15 25
Hannover Scorpions DEL - Abstiegsrunde 03/04   5 1 3
Hannover Scorpions DEL 04/05   52 5 17
Hannover Scorpions German amateur league 07/08        
SC Langenhagen Regionalliga (D) 08/09   15 11 30
Totals       1113 575 1006