Tim Sinzenich

Tim Sinzenich

(PM DEB) Knapp zwei Monate vor der Frauen-WM in Kanada zieht der neue Frauen-Bundestrainer Thomas Schädler die Frauen-Nationalmannschaft zu einem ersten Lehrgang der neuen Saison 2021/22 zusammen. Der 53-Jährige hat für die Maßnahme am Bundesstützpunkt in Füssen drei Torhüterinnen, zehn Verteidigerinnen und 15 Stürmerinnen eingeladen. Zum Aufgebot zählen überwiegend etablierte Nationalspielerinnen. Für Schädler ist es der erste Lehrgang in seiner neuen Funktion, in dessen fünftägigem Verlauf acht Trainingseinheiten auf dem Eis absolviert werden.

(PM DEB, gekürzt) Der Deutsche Eishockey Bund e.V. hat den Auftakt der Deutschen Frauen Eishockey Liga (DFEL) zur Saison 2021/22 terminiert.

(PM ECDC Memmingen Indians Frauen) Mit der 24-jährigen Laura Kluge verstärkt in der kommenden Saison eine weitere Nationalspielerin den Sturm bei den Bundesligafrauen der Memminger Indians.

(PM ÖEHV, gekürzt) Beim jährlichen Kongress des Internationalen Eishockeyverbandes wurden in Riga die Weltmeisterschaften für die kommende Saison vergeben. Die U18-Weltmeisterschaft der Damen Division I Gruppe B findet im Jänner 2022 in Kärnten statt.

(PM DEB) Der Deutsche Eishockey-Bund e.V. hat die Position des Frauen-Bundestrainers neu besetzt. Ab der kommenden Saison 2021/22 wird Thomas Schädler das Amt übernehmen und auf Christian Künast folgen, der mittlerweile die Position des Sportdirektors ausfüllt. Franziska Busch, die zeitweise das Coaching der DEB-Frauen übernommen hatte, führt ihre Tätigkeit als U18-Frauen-Bundestrainerin fort.

(PM Mad Dogs Mannheim Frauen) Das deutsche Fraueneishockey ist trotz der Corona-Pandemie deutlich auf dem Vormarsch. Insbesondere bei den Mad Dogs Mannheim ist durch die positive Entwicklung in den vergangenen Jahren die Anzahl an weiblichen Vereinsmitgliedern und spielberechtigten Eishockeyspielerinnen deutlich gestiegen. Mittlerweile sind bei den Mad Dogs fast 100 Mädchen und Frauen registriert und in den unterschiedlichen Mannschaften spielberechtigt. So hat beispielsweise die U15 mittlerweile einen großen Anteil von Mädchen in ihren Reihen, welche wie die Jungen problemlos integriert sind.

(Tim Sinzenich) Wie die Eishockey NEWS in ihrer aktuellen Ausgabe (erscheint am 18.05. im Zeitschriftenhandel) meldet, soll Thomas Schädler neuer Bundestrainer der DEB-Frauen werden.

(PM ECDC Memmingen Indians Frauen) Den ersten Neuzugang vermelden die Bundesligafrauen des ECDC Memmingen. Vom Ligakonkurrenten ERC Ingolstadt wechselt die 33-jährige Deutsche Rekordnationalspielerin Andrea Lanzl ins Allgäu.

(PM DEB) Der Eishockey-Weltverband IIHF hat am Freitagabend einen neuen Termin für die IIHF-WM der Frauen bekanntgegeben. Das Turnier, das zunächst vom 6. bis 16. Mai in Halifax und Truro/Kanada geplant war, soll nun zwischen dem 20. und 31. August 2021 ausgetragen werden. Ausrichter bleibt Kanada, über den genauen Spielort wurde noch nicht entschieden.

(PM SIHF) Die A-Weltmeisterschaft der Frauen, die ab dem 6. Mai in Halifax und Truro (Kanada) hätte stattfinden sollen, wurde heute abgesagt. Grund ist die verschlechterte Situation rund um Covid-19 in der Provinz Nova Scotia, die eine Durchführung des Turniers und die Einreise der teilnehmenden Nationen verunmöglicht.

Seite 1 von 48
Top