Tim Sinzenich

Tim Sinzenich

(PM ECDC Memmingen Indians Frauen) Über einen Monat warten die Memminger Frauen bereits darauf, wieder um Punkte in der Fraueneishockey-Bundesliga spielen zu können. Anfang Dezember konnten die Indians zuletzt zwei Siege bei den Mad Dogs aus Mannheim einfahren. Anschließend sagten sowohl die Eisbären Berlin wegen Erkrankung der Torhüterinnen als auch zuletzt der EC Bergkamen aufgrund zweier Corona Verdachtsfälle ihre Gastspiele im Allgäu ab.

Studienplätze trotz Corona gesichert und Stipendien genehmigt und verlängert

(PM ECDC Memmingen Indians Frauen) Nach der unfreiwillig verlängerten Weihnachtspause empfangen die Indians Frauen zum Jahresbeginn die „Bärinnen“ des EC Bergkamen. Gegen den Tabellensechsten der Frauen Bundesliga sollen am Samstag um 17.15 Uhr und Sonntag 12.15 Uhr zwei Siege eingefahren werden.

(PM SIHF) Die zuständigen Gremien der Regio League haben entschieden, die Meisterschaften in der 2., 3. und 4. Liga, der Swiss Women’s Hockey League C und D sowie bei den Senioren, Veteranen und in der Division 50+ definitiv abzubrechen. Ebenfalls abgesagt ist der Swiss Women’s Hockey Cup 2020/21. Ziel bleibt es, die Meisterschaft in der MySports League, 1. Liga, SWHL B sowie im Nachwuchs nach Möglichkeit fortzusetzen.

(PM ÖEHV) Die ersten Länderspiele der österreichischen Nationalmannschaft der Damen in dieser Saison in Villach waren nicht nur wegen der TV-Übertragungen von ORF Sport+ und LAOLA1.at ein voller Erfolg.

(PM ÖEHV) Der Slowakei gelang im Retourspiel in Villach die Revanche an der österreichischen Nationalmannschaft der Damen. Trotz einer frühen Führung mussten sich die Österreicherinnen am Sonntag knapp geschlagen geben.

(PM ÖEHV) Im ersten von zwei Länderspielen gegen die Slowakei in Villach holte die österreichische Nationalmannschaft der Damen einen verdienten 3:1-Sieg. Für Head Coach Jari Risku war es ein gelungenes Debüt an der österreichischen Bande.

(PM ÖEHV) Die österreichische Nationalmannschaft der Damen befindet sich seit Mittwoch in Villach auf Trainingslager. Trainer Jari Risku und die Spielerinnen freuen sich auf die ersten Länderspiele gegen die Slowakei in dieser Saison.

(PM SIHF) Aufgrund von positiven Covid-Fällen musste Swiss Ice Hockey die im Dezember geplanten Zusammenzüge der Frauen A- und U18-Nationalmannschaft absagen.

(PM DEB) Die geplanten Länderspiele der deutschen Frauen-Nationalmannschaft gegen die Schweiz in dieser Woche am Eishockey-Bundesstützpunkt in Füssen mussten kurzfristig abgesagt werden. Der Grund sind zwei positive Covid-19-Tests im Kader der Schweizer Mannschaft,

Seite 3 von 40
Top