Tim Sinzenich

Tim Sinzenich

(PM ÖEHV) Die österreichische Nationalmannschaft der Damen startet mit zwei Länderspielen in Italien in die Saison 2019/20. Die beiden Juniorinnenmannschaften schlagen ein Trainingslager in St. Pölten auf.

(PM DEB) Der Deutsche Eishockey-Bund e.V. (DEB) kann zum Start der Saison 2019/20 erneut positive Entwicklungszahlen bekanntgeben: In den vergangenen zwei Jahren hat sich die Anzahl der Spielerinnen und Spieler in der Altersklasse U12 von 6.334 auf 7.264 Aktive entwickelt. Bei den Jungen stieg die Anzahl um 14 Prozent (von 5.735 auf 6.516) – bei den Mädchen entwickelte sich die Zahl der aktiven Spielerinnen um 25 Prozent (von 599 auf 748). Auch die Gesamtzahl der aktiven Eishockeyspieler/innen in Deutschland entwickelt sich weiter positiv und hat sich um sieben Prozent erhöht.

  • Knappe Siege für Ingolstadt in Mannheim im Tabellenspitzen-Duell
  • Bergkamen verliert trotz Steigerung beide Auswärtsspiele gegen Planegg
  • DEG chancenlos gegen den Favoriten Memmingen

(PM ECDC Memmingen Indians Frauen) Mit zwei klaren Siegen gegen Düsseldorf (8:2 bzw. 10:0) wurden die Frauen der Memminger Indians ihrer Favoritenrolle gerecht. Mit diesen sechs Punkten klettern die Allgäuerinnen auf Rang zwei in der Tabelle.

Ein 53-Tore-Wochenende

  • Kantersiege für Memmingen in Bergkamen
  • Deutliche Siege für Ingolstadt bei der DEG
  • Berlin setzt seine "Sonntagsstärke" auch gegen Planegg fort

(PM Frauen Eisbären Juniors Berlin) Eine gute Leistung zeigten die Eisbären Juniors im 2. Spiel gegen den ESC Planegg. Zwar konnte eine 3:1-Führung nicht verteidigt werden, immerhin holte das Team beim 3:4 (1:1/2:2/0:0) nach Penaltyschießen einen Punkt.

(PM ECDC Memmingen Indians Frauen) Mit zwei Kantersiegen in Bergkamen revanchierten sich die Indians Frauen für die Punktverluste gegen die Bärinnen an gleicher Stelle aus der Vorsaison. Nach einem 8:1 Erfolg am Samstag ließen sich die Memmingerinnen auch vom dichten Nebel am Sonntag nicht irritieren und gewannen Spiel zwei deutlich mit 9:2. Besonders bemerkenswert: alle sieben Überzahlspiele am Wochenende konnten die ECDC Frauen zu einem Treffer nutzen.

(PM Frauen Eisbären Juniors Berlin) Der ESC Planegg-Würmtal gab sich keine Blöße und holte sich am Samstag das erste Spiel gegen die Eisbären Juniors. 1:5 (0:2/1:2/0:1) unterlagen die Eisbären gegen einen starken Vizemeister.

(PM Frauen Eisbären Juniors Berlin) Das einzige Heimspielwochenende der Eisbären Juniors Berlin steht ganz im Zeichen des Pinktobers. Eishockey gibt es natürlich auch, Vizemeister ESC Planegg-Würmtal kommt in den Welli und soll möglichst viele Punkte in der Hauptstadt lassen.

(Tim Sinzenich) Bereits seit mehreren Jahren ist Christian Sohlmann Trainer der ERC Ingolstadt Frauen. Zu dieser Saison gab es etliche Abgänge und Neuverpflichtungen, mit denen die Schanzerinnen ihre Ambitionen auf den Titel unterstreichen. Auch Christian hat unsere 6 Fragen beantwortet, und wir haben die Zu- und Abgänge für Euch aufgelistet.

Seite 4 von 6
Top