Tim Sinzenich

Tim Sinzenich

(PM SIHF) Im April erfuhren die Schweizerinnen erst 12 Stunden vor dem Abflug und nach dem Packen, dass die Eishockey-WM in Halifax abgesagt wurde. Ab Freitag wird sie in Calgary nachgeholt.

(PM SIHF) Die Schweizer Head-Schiedsrichterin Anna Wiegand wird ab Freitag an der A-Weltmeisterschaft der Frauen im Einsatz stehen.

(PM Frauen Eisbären Juniors Berlin) Nachdem wir zuletzt über die Abgänge bei den Frauen der Eisbären Juniors informiert haben, möchten wir heute die Neuen im Team ganz herzlich begrüßen. Begrüßen können wir aktuell 8 neue Spielerinnen, es könnte aber noch die eine oder andere dazu kommen. Sicher keine einfache Aufgabe für das Trainergespann Daniel Bartell / Kathrin Fring, alle ins Team zu integrieren.

Anne Bartsch erleidet Handbruch im Training


(PM DEB) Fünf Tage waren Spielerinnen und Staff der deutschen Frauen-Eishockeynationalmannschaft in ihren Hotelzimmern in Quarantäne. Am Montag, 18. August 2021, um 6 Uhr morgens Ortszeit dann die freudige Nachricht: Alle durchgeführten Corona-Tests waren negativ, Spielerinnen und Betreuer durften die Isolation verlassen.

(PM DEB) Kekse, Säfte und Äpfel liegen auf der improvisierten Snackbar im Hotelzimmer. An der Wand lehnt ein Hula-Hoop-Reifen. Nicola Eisenschmid sitzt gut gelaunt im DEB-Pulli vor ihrem Laptop. Bevor sie mit uns spricht, hat sie mit ihren Teamkolleginnen ein Workout absolviert. Ebenfalls digital, denn die Spielerinnen sind in Quarantäne, ehe sie am heutigen Montag, 16. August, nach negativen Corona-Tests in die Vorbereitung der IIHF Eishockey Frauen-Weltmeisterschaft in Calgary (Kanada) starten.

(PM HC Landsberg) Eine ganz besondere Ehre wurde dem erst 16jährigen Nachwuchstalent Katharina Häckelsmiller zu Teil. Die Spielerin aus dem U17 DEB Div2 Team der Riverkings wurde in den deutschen Nationalkader für die Eishockeyweltmeisterschaft der Damen, die vom 20.08.-31.08. im kanadischen Calgary stattfindet, berufen. Die Nationalmannschaft ist bereits nach Kanada aufgebrochen und beginnt dort mit der intensiven Vorbereitung auf die WM. Kathi Häckelsmiller spielt inzwischen neben den Einsätzen im U17 Team auch noch in der Frauen-Bundesligamannschaft des ECDC Memmingen.

(PM ECDC Memmingen Indians Frauen) Mit über vier Monaten Verspätung geht es heute für die Deutsche Fraueneishockey-Nationalmannschaft endlich über den großen Teich zur Weltmeisterschaft nach Calgary, Kanada. Das ursprünglich für April angesetzte Turnier wurde seinerzeit wegen der Corona Pandemie einen Tag vor dem Abflug abgesagt.

(Tim Sinzenich) Für alle Fans, Interessierten und Spielerinnen, welche einen Verein suchen, haben wir eine Aufstellung zusammengestellt. Diese soll möglichst die gesamte Bandbreite der Vereine und Teams für Frauen und Mädchen in der Schweiz abdecken  Viele Schweizer Vereine und Teams bieten Möglichkeiten zum Spielen und Trainieren:

(PM SIHF) Nach der kurzfristigen Absage im April steht die verschobene A-Weltmeisterschaft der Frauen (20. – 31. August in Calgary) kurz bevor. Die Schweizer Frauen-Nationalmannschaft von Headcoach Colin Muller hat eine ungewöhnliche WM-Vorbereitung hinter sich und reist nun am Dienstag Richtung Kanada ab. Im Vergleich zum ursprünglichen WM-Kader gab es zwei Änderungen.

(Interview) (Tim Sinzenich) Viele Jahre spielte Viona Harrer in vielen verschiedenen Teams und Ligen, ob bei den Frauen oder Männern, ob als Torfrau oder als Verteidigerin. Auch heute noch ist die vielseitige Eishockeyspielerin auf dem Eis und an der Bande aktiv. Wir sprachen mit ihr über die letzte Zeit, ihre berufliche Leidenschaft und ihre Pläne.

Seite 4 von 53
Top