Tim Sinzenich

Tim Sinzenich

(PM SIHF) In der SWHL B hat sich ein Spitzenquartett leicht abgesetzt: Langenthal führt souverän vor Brandis, Kreuzlingen-Konstanz und den GCK Lions und vor einem breiten Mittelfeld.

Wir sprachen in Memmingen nach dem Spiel mit Daniela Kolbeck vom ESC Planegg zum 3:2-Sieg im EWHL Supercup-Spiel gegen die DEC Salzburg Eagles und der 5:4-Niederlage gegen die ECDC Memmingen Indians Frauen.

(PM SIHF) Überraschung zum Auftakt der Masterround in der Women’s League: Aussenseiter Bomo Thun schlägt im Tessin den Meister Ladies Lugano und bringt die Spannung in das Playoff-Rennen zurück. Dreifache Torschützin für die Thunerinnen war U18-Nationalspielerin Laura Zimmermann.

(PM ECDC Memmingen Indians Frauen) In einem an Dramatik nicht zu überbietenden Spitzenspiel gegen Planegg behielten die Frauen der Memminger Indians am Ende knapp die Nase vorn. Die Allgäuerinnen lagen schon mit 3:0 bzw 4:1 in Front, doch Planegg glich zum 4:4 aus. Drei Minuten vor Schluss erlöste Kassie Roache die Indians mit dem 5:4 Siegtreffer.

(PM ECDC Memmingen Indians Frauen) Mit einem 2:0 Sieg beim ERC Ingolstadt bleiben die Frauen der Memminger Indians auf der Erfolgsspur. Überschattet wurde der Erfolg von einem schweren Foul an ECDC Verteidigerin Carina Strobel.

MAC in Copenhagen

(PM EWHL) European Women’s Hockey League: while KMH took the first place in the league standings from Aisulu last night, Hvidovre IK Selects will play in Allan Villadsen Ishockey Arena against still unbeaten MAC Budapest on coming weekend…

(PM DEB) Der Ticketverkauf für die bevorstehende 2020 IIHF Eishockey U18 Frauen-Weltmeisterschaft Div. IA in Füssen ist gestartet.

  • Höchste Saisonniederlagen für DEG-Frauen gegen Planegg
  • Nur ein Tor für Bergkamen gegen Ingolstadt
  • Berlin unterliegt Memmingen am ersten Tag knapp, am zweiten deutlich

(PM SIHF) Langenthal setzt in der SWHL B seinen Alleingang an der Spitze fort: Bei Meisterschaftshälfte führen die Oberaargauerinnen die Tabelle nach wie vor mit sechs und mehr Punkten an. In der SWHL C stehen zwei der vier Aufstiegsrunden-Teilnehmer praktisch fest.

(PM SIHF) Meister Ladies Lugano büsst in der letzten Runde der Qualifikation nach der Overtime-Niederlage in Reinach die ersten Punkte ein. Die Tessinerinnen gehen trotzdem als klarer Leader in die Masterround, allerdings aufgrund der halbierten Punkte mit weniger Vorsprung als bisher.

Seite 10 von 16
Top