Nächste Spiele Frauen Bundesliga 2019/2020

 
Nachdem der ESC Planegg die erste Begegnung mit 6:3 für sich entschied, gewannen die Frauen Eisbären Juniors Berlin dass zweite Spiel mit 1:2 im ...
(PM Frauen Eisbären Juniors Berlin) Ein hochklassiges und extrem spannendes Spiel lieferten sich der ESC Planegg und die Eisbären Juniors Berlin beim ...
(PM Frauen Eisbären Juniors Berlin) Sie gaben alles, aber es sollte nicht sein. Der ESC Planegg-Würmtal gewinnt das erste Halbfinale gegen die ...
(PM ECDC Memmingen Indians Frauen) Nach zwei Heimsiegen im Play-off Halbfinale stehen die Frauen der Memminger Indians im Finale um die Deutsche ...
(PM ECDC Memmingen Indians Frauen) Zum zweiten Mal in der Geschichte der Fraueneishockey Bundesliga fällt die Entscheidung um die Deutsche ...
(PM Frauen Eisbären Juniors Berlin) Am Samstag beginnt die ganz heiße Phase der Frauenbundesligasaison 2019/10, die Playoffs starten. Die Eisbären ...

Bilder von der WM 2019

title_5e581f9735f5c7622169071582833559

WM 2019

title_5e581f9735fa311220692341582833559

WM 2019

title_5e581f9735fe79349412951582833559

WM 2019

title_5e581f973602915168079871582833559

WM 2019

title_5e581f973606a19521653181582833559

WM 2019

title_5e581f97360ac12930798791582833559

WM 2019

title_5e581f97360ee19136860541582833559

WM 2019

title_5e581f973612f15599016831582833559

WM 2019

title_5e581f97361717942574181582833559

WM 2019

title_5e581f97361b37805642801582833559

WM 2019

title_5e581f97361f416725697121582833559

WM 2019

title_5e581f973623613252034991582833559

WM 2019

title_5e581f973627811706925431582833559

WM 2019

title_5e581f97362b94658060861582833559

WM 2019

title_5e581f97362fb15996405251582833559

WM 2019

title_5e581f973633c4805045131582833559

WM 2019

title_5e581f973637e16327093561582833559

WM 2019

title_5e581f97363bf5955754421582833559

WM 2019

title_5e581f973640111531367191582833559

WM 2019

title_5e581f973644220104347651582833559

WM 2019

(PM EWHL) European Women’s Hockey League: all games in Preliminary Round have been played, on coming weekend the EWHL Final 4 Tournament will take ...
(PM EWHL) European Women’s Hockey League: the EVB Eagles South Tyrol are the fourth team to reach the EWHL Final 4 Tournament 2020… With a clear ...
(PM EWHL) European Women’s Hockey League: the last 8 games in EWHL Preliminary Round will be played on coming weekend and all 10 teams will be ...
(PM EWHL) European Women’s Hockey League: one day after the 2-6 loss of Hvidovre IK Selects against Vienna Sabres the Danish team took revenge with ...
(PM EWHL) European Women’s Hockey League: while the Top 3 teams fight in direct duels in southern part of Austria for a better final tournament ...
(PM EWHL) European Women’s Hockey League: the KEHV Lakers beat HK SZ Olimpija Ljubljana with a clear 6-0 to secure 9th place… The Carinthians ...

 

(DEB Frauen) Penaltyschießen bringt die Entscheidung. Bundestrainer Benjamin Hinterstocker: „Konnten intensives Spiel durch kompakte Mannschaftsleistung gewinnen“. Starke Leistung wird belohnt: Die Frauen-Nationalmannschaft gewinnt im zweiten Spiel des 5-Nationen-Turniers in Rauma (Finnland) mit 2:1 (0:0; 1:0; 0:1: 0:0; 1:0) nach Penaltyschießen gegen Japan.

deb japan 2017 1

(Foto eishockey-online.com/Archiv)

 

Wie bereits im Spiel am Tag zuvor sollte auch heute das erste Drittel torlos bleiben, obwohl beide Mannschaften in ihrem Überzahlspiel die Möglichkeit gehabt hätten zu punkten. Im zweiten Spielabschnitt konnte Yvonne Rothemund dann aber ein deutsches Powerplay zur 1:0-Führung nutzen. Sie fälschte einen Schuss von Anna Fiegert unhaltbar ins japanische Gehäuse ab. Die Mannschaft um Frauen-Bundestrainer Benjamin Hinterstocker konnte die Führung bis fünf Minuten vor Ende der Partie halten, dann aber doch noch der japanische Ausgleich. Nach einer torlosen Verlängerung sollte es ins Penaltyschießen gehen. Kapitänin Julia Zorn verwandelte den entscheidenden Penalty gekonnt, während Ivonne Schroeder auf der Gegenseite exzellent parierte und so den 2:1-Sieg festhielt.




Benjamin Hinterstocker, Frauen-Bundestrainer: „Das war heute das erste Aufeinandertreffen mit den Japanerinnen seit Februar und wir sind natürlich überglücklich, dass wir ein äußerst intensives Spiel durch eine kompakte Mannschsaftsleistung gewinnen konnten. Wir haben uns vorgenommen heute zu punkten und haben dies auch geschafft. Für die Partie morgen gegen Russland werden wir nun versuchen bestmöglich zu regenerieren und dann erneut eine gute Leistung abzurufen.“


Die nächste Partie findet morgen um 15.00 Uhr gegen Russland statt.



eishockey-online.com ist Partner & Sponsor des Deutschen Eishockey Bund und vermarktet die Original Gameworn Eishockeytrikots der Nationalmannschaft, welche im SHOP verfügbar sind.

 

Bilder von den Eishockey Nationalmannschaft der Frauen finden Sie in unserer Galerie unter www.eishockey-bilder.com/deb/deb-frauen

 

 

Top