Nächste Spiele Frauen Bundesliga 2019/2020

 
Nachdem der ESC Planegg die erste Begegnung mit 6:3 für sich entschied, gewannen die Frauen Eisbären Juniors Berlin dass zweite Spiel mit 1:2 im ...
(PM Frauen Eisbären Juniors Berlin) Ein hochklassiges und extrem spannendes Spiel lieferten sich der ESC Planegg und die Eisbären Juniors Berlin beim ...
(PM Frauen Eisbären Juniors Berlin) Sie gaben alles, aber es sollte nicht sein. Der ESC Planegg-Würmtal gewinnt das erste Halbfinale gegen die ...
(PM ECDC Memmingen Indians Frauen) Nach zwei Heimsiegen im Play-off Halbfinale stehen die Frauen der Memminger Indians im Finale um die Deutsche ...
(PM ECDC Memmingen Indians Frauen) Zum zweiten Mal in der Geschichte der Fraueneishockey Bundesliga fällt die Entscheidung um die Deutsche ...
(PM Frauen Eisbären Juniors Berlin) Am Samstag beginnt die ganz heiße Phase der Frauenbundesligasaison 2019/10, die Playoffs starten. Die Eisbären ...

Bilder von der WM 2019

title_5e581c482b1df21433741891582832712

WM 2019

title_5e581c482b22617170798751582832712

WM 2019

title_5e581c482b2697057601431582832712

WM 2019

title_5e581c482b2ab17967782141582832712

WM 2019

title_5e581c482b2ed4695613901582832712

WM 2019

title_5e581c482b32f2989907701582832712

WM 2019

title_5e581c482b37021385867931582832712

WM 2019

title_5e581c482b3b28779767191582832712

WM 2019

title_5e581c482b3f318324711511582832712

WM 2019

title_5e581c482b4351641126161582832712

WM 2019

title_5e581c482b4776441328101582832712

WM 2019

title_5e581c482b4b93251953531582832712

WM 2019

title_5e581c482b4fa4296803161582832712

WM 2019

title_5e581c482b53c16641080811582832712

WM 2019

title_5e581c482b57d16806160001582832712

WM 2019

title_5e581c482b5bf17252477541582832712

WM 2019

title_5e581c482b6002423952851582832712

WM 2019

title_5e581c482b64215681368541582832712

WM 2019

title_5e581c482b68421262755181582832712

WM 2019

title_5e581c482b6c51023405771582832712

WM 2019

(PM EWHL) European Women’s Hockey League: all games in Preliminary Round have been played, on coming weekend the EWHL Final 4 Tournament will take ...
(PM EWHL) European Women’s Hockey League: the EVB Eagles South Tyrol are the fourth team to reach the EWHL Final 4 Tournament 2020… With a clear ...
(PM EWHL) European Women’s Hockey League: the last 8 games in EWHL Preliminary Round will be played on coming weekend and all 10 teams will be ...
(PM EWHL) European Women’s Hockey League: one day after the 2-6 loss of Hvidovre IK Selects against Vienna Sabres the Danish team took revenge with ...
(PM EWHL) European Women’s Hockey League: while the Top 3 teams fight in direct duels in southern part of Austria for a better final tournament ...
(PM EWHL) European Women’s Hockey League: the KEHV Lakers beat HK SZ Olimpija Ljubljana with a clear 6-0 to secure 9th place… The Carinthians ...


(DEB Frauen) 
Lanzl, Delarbre und Zorn treffen für DEB-Auswahl / Montag und Dienstag gegen Frankreich Die Frauen-Nationalmannschaft konnte sich am Samstag vor Ostern in der Eishalle in Memmingen vor 230 Zuschauern mit 3:1 (1:0; 1:1; 1:0) gegen Ungarn durchsetzen. 
deb ungarn 31032018 1
(Foto: Alwin Zwibel)


Am Ostermontag (02.04. / 19 Uhr) sowie am kommenden Dienstag (03.04. / 13 Uhr) treffen die DEB-Frauen zum Saisonabschluss in Besancon auf Frankreich. Die Mannschaft von Frauen-Bundestrainer Benjamin Hinterstocker bestimmte von Beginn an das Geschehen auf dem Eis. Schon in der zweiten Minute bot sich die Chance zur deutschen Führung: Laura Kluge setze sich auf der linken Seite durch und bediente Manuela Anwander vor dem gegnerischen Tor, doch eine ungarische Verteidigerin spitzelte in letzter Sekunde die Scheibe aus der Gefahrenzone. Es folgte ein gutes Überzahlspiel der Deutschen, doch Aiko Nehmet im Kasten der Gäste konnte zunächst nicht überwunden werden.

 

Das sollte sich ändern, als die DEB-Auswahl eine Unterzahlsituation überstehen musste. Wieder setzte sich Laura Kluge durch und passte auf die mitgelaufene Andrea Lanzl, die zur deutschen Führung nur noch den Schläger hinhalten musste. Im Mittelabschnitt erhöhten die Ungarinnen den Druck und kamen zu mehr Chancen. Zunächst konnte Jule Flöten im deutschen Tor bei zwei Alleingängen noch den Ausgleich verhindern.




Eine Überzahlsituation nutzen die Gäste dann aber, wenn auch sehr glücklich, zum Ausgleich. Ein Pass vor das deutsche Tor prallte vom Schläger der eigenen Verteidigerin unhaltbar in die eigenen Maschen ab. Die deutschen Frauen ließen sich davon freilich nicht beeindrucken und gingen nur zwei Minuten später wieder in Führung. Anna-Maria Nickisch bediente Franziska Feldmeier, die auf Lokalmatadorin Marie Delarbre auflegte und zum 2:1 verwandelte.

Ab der 30.Minute wechselte für Flötgen die Allgäuerin Franziska Albl ins deutsche Tor. Gleich zu Beginn des letzten Drittels scheiterte Kapitänin Julia Zorn zweimal ganz knapp vor dem ungarischen Tor. Im Überzahlspiel (45.) glückte ihr dann doch der Treffer. Mit einem schönen Schuss von der blauen Linie überwand sie die ungarische Torfrau zum 3:1-Endstand.


Frauen-Bundestrainer Benjamin Hinterstocker: „Wir haben heute ein sehr gutes Spiel gezeigt. Die Mannschaft hat sich über 60 Minuten an den Spielplan gehalten. Ziel war es den Puck konsequent nach vorne zu bringen und den Torabschluss zu suchen. Für die zwei anstehenden Spiele gegen Frankreich werden wir versuchen diese Leistung zu konservieren und zu steigern.

 


eishockey-online.com ist Partner & Sponsor des Deutschen Eishockey Bund und vermarktet die Original Gameworn Eishockeytrikots der Nationalmannschaft, welche im SHOP verfügbar sind. Bilder von den Eishockey Nationalmannschaft der Frauen finden Sie in unserer Galerie.

 

fb eol banner2017 schmal

Top