Interview Alina Müller & Andrea Lanzl GER - SUI 4:5 n. V., 13.12.2019

14 Dezember 2019

Nach der knappen Niederlage der deutschen Nationalmannschaft gegen die Frauennati der Schweiz sprachen wir mit Alina Müller (SUI) und Andrea Lanzl (GER) über das Spiel selbst, aber auch den Charakter des Derbys Deutschland-Schweiz allgemein.

Mit diesem Länderspiel, ihrem 320., hat Andrea Lanzl Bettina Evers als Rekordnationalspielerin abgelöst und ist eine der profiliertesten Spielerinnen nicht nur in ihrem Verein ERC Ingolstadt Frauen, sondern auch in der Bundesliga.

Alina Müller hat ebenfalls bereits eine beeindruckende Eishockey-Vita. In der laufenden Saison in der US-amerikanischen NCAA zum Beispiel hat sie bei den Northeastern University Huskies in 16 Spielen 32 Scorerpunkte erzielt.


Der Tages-Anzeiger hat im Oktober einen Artikel über die Rolle und das Engagement von Alinas Eltern für sie und ihren ebenfalls Eishockey spielenden Bruder Mirco geschrieben, der bei uns auf große Resonanz gestoßen ist.

Wir haben dies zum Anlass genommen, beide zu der Rolle, welche ihre Familie und ihr Umfeld für ihre Entwicklung spielten und spielen zu befragen. Auch um einmal zu beleuchten, wie wichtig Hockeymums und Hockeydads für Spielerinnen und Spieler sind. 

(Tim Sinzenich)

 

  • Sponsor & Partner:

    DEB Logoeishockey-online.com ist Partner & Sponsor des DEB und vermarktet die Original Gameworn Eishockeytrikots der Nationalmannschaft, welche im SHOP verfügbar sind.

     

Top