15.525 Euro für unsere Frauen bei der Toyota-Crowd! Danke!

12 Juni 2020
KEC-Frauen

(PM KEC-Frauen) „Mission Frauenbundesliga“ – unter diesem Motto hatten die KEC-Frauen Mitte Mai ihre Crowdfunding-Aktion gestartet. Wie wichtig ein Crowdfunding sein kann und wie solidarisch die Haie-Familie sowie die Sponsoren & Förderer zusammenhalten, hat der Verein anschließend eindrucksvoll erlebt. Bereits drei Tage vor Ende der Aktion hatte der Verein die anvisierte Zielsumme von 15.000 Euro geknackt. Am Ende der Aktion blicken wir voller Dankbarkeit auf 414 Unterstützer und sogar mehr als 100 Prozent der Zielsumme.

„Wir sind überglücklich, das Ziel gemeinsam mit all unseren Unterstützern erreicht zu haben“, sagt Alexander Kollorz, Vizepräsident. „Es ist großartig zu wissen, wie geschlossen und solidarisch die Eishockeyfamilie zusammensteht. Die erzielte Summe hilft uns, unser Projekt „1. Bundesliga“ zu realisieren. Unser Dank gilt allen Freunden, Partnern und Sponsoren, die uns geholfen haben, vor allem auch unseren langjährigen Partnern Toyota Deutschland und der Kölner Haie GmbH, die uns auf den verschiedensten Ebenen unterstützt haben.“

Nach Ablauf der 14-tägigen Widerrufsfrist erhalten wir die finalen Unterstützerdaten und können anschließend mit der Versendung der Prämien beginnen.

Vielen Dank an alle, die fleißig gespendet haben, und den KEC-Frauen ihren Traum von der Frauenbundesliga gefördert haben!

Top