Eine WM in Kärnten

24 Juni 2020
A-Nationalmannschaft der Damen ÖEHV

(PM ÖEHV) Der Österreichische Eishockeyverband erhielt am Montag beim virtuellen Kongress des Internationalen Eishockeyverbandes das Vertrauen, die IIHF U18 Weltmeisterschaft Division I Gruppe B der Damen in Kärnten zu veranstalten.

2021 kommt wieder eine internationale Veranstaltung im Dameneishockey nach Österreich. Am Montag punktete der Österreichische Eishockeyverband (ÖEHV) beim ersten virtuellen Kongress des Internationalen Eishockeyverbandes (IIHF) mit seiner Bewerbung für die IIHF U18 Weltmeisterschaft Division I Gruppe B der Damen.

Nach der IIHF Damen-WM der A-Nationalmannschaft 2017 in Graz und der U18-WM der Damen 2019 in Radenthein wird von 10. bis 16. Jänner 2021 erneut die Kärntner Gemeinde die Juniorinnen aus Österreich, Dänemark, China, Südkorea, Polen und Chinesisch Taipeh (Taiwan) zur Vergabe von Gold, Silber und Bronze empfangen. Bei der Abstimmung setzte sich die österreichische Bewerbung mit 68 Prozent (mit 17 von 25 möglichen Stimmen) gegen Südkorea durch.

"Diese eindeutige Mehrheit spiegelt unseren guten Ruf innerhalb der internationalen Eishockeyszene wider. Wir haben unsere Kontakte genutzt, um diese WM nach Österreich zu holen", freut sich ÖEHV-Präsident Mag. Gernot Mittendorfer. "Für unsere Mädchen wird es ein zusätzlicher Ansporn sein, vor Familie und Freunden um den Aufstieg in die Division IA zu spielen."

Olympiaqualifikation neu angesetzt

"Ich bin sehr glücklich darüber, dass wir in der nächsten Saison eine Weltmeisterschaft in Österreich ausrichten werden. Es ist für die jungen Mädchen etwas ganz Besonderes, im eigenen Land um den Aufstieg zu spielen", blickt Sportdirektor Roger Bader zuversichtlich dem Highlight für die U18-Mädchen entgegen.

Zudem wurde beim IIHF Kongress der neue Terminplan der Qualifikation für die Olympischen Winterspiele 2022 festgelegt. Die österreichische Nationalmannschaft der Damen trifft Ende August 2021 in Füssen auf Gastgeber Deutschland, Dänemark sowie einen Qualifikanten und spielt damit um einen Platz bei den Winterspielen in China. Damit finden für den ÖEHV bei Damen und Herren die Qualifikationsturniere für Olympia zur gleichen Zeit statt.

2021 IIHF U18 Damen Weltmeisterschaft Division I Gruppe B (10. - 16. Jänner 2021)
Veranstalter: Radenthein/Österreich
Teilnehmer: Österreich, Dänemark, China, Südkorea, Polen und Chinesisch Taipeh

Finale Olympiaqualifikation der Damen (26. - 29. August 2021)
Veranstalter: Füssen/Deutschland
Gruppe D: Deutschland, Dänemark, Österreich, Qualifikant

Top