Women's League: Noemi Ryhner wechselt von Reinach nach Lugano

30 Juni 2020
Bild: privat

(Tim Sinzenich) Wie wir aus mehreren Quellen erfahren haben, wechselt Frauen-Nati-Stürmerin Noemi Ryhner (20) vom SC Reinach zu den HC Ladies Lugano.

Ihre Karriere in der Women’s League begann Noemi mit 15 Jahren bei den ZSC Lions Frauen, ehe sie 2017 zum SC Reinach wechselte. Nach drei Jahren für Reinach verlässt sie die Deutschschweiz und wechselt zum Tessiner Mitfavoriten um die Meisterschaft.

Bereits mit 14 Jahren startete sie ihre Laufbahn bei der Frauen-Nati in der U18. Seit 2018 gehört sie zum festen Bestandteil der A-Nati.

Allen, die unser Interview mit Noemi noch nicht gelesen haben, möchten wir dieses sehr empfehlen:
„Es waren wirklich emotionale Monate“ – Interview mit Noemi Ryhner

Top