Indians Frauen empfangen Zürich im EWHL Supercup

25 September 2020
Alwin Zwibel

(PM ECDC Memmingen Indians Frauen) In Am Sonntagnachmittag empfangen die Indians Frauen im europäischen EWHL Supercup den ZSC Zürich am Memminger Hühnerberg. Spielbeginn ist um 15 Uhr. Die Vorfreude ist groß, dass es nach Corona bedingten Einschränkungen, vielen Trainingseinheiten auf fremdem Eis, dem Ausfall des Trainingslagers und technischen Störungen in der heimischen Eissporthalle nun endlich wieder richtig los geht.

Die „Mir zeiged Chralle - Lions Frauen“ aus Zürich sind 6-facher Schweizer Meister und dominieren seit Jahren gemeinsam mit Lugano die Top-Division der Frauen im Nachbarland. Mit zahlreichen Nationalspielerinnen gehören die Züricherinnen nicht nur zu den Topfavoriten in ihrer Heimat, sondern auch im EWHL Supercup.

Nachdem der Spiel- und Trainingsbetrieb bei den Eidgenossen schon seit längerem läuft, sieht Indians Coach Werner Tenschert die Gäste klar im Vorteil: „Wir stecken eigentlich noch mitten in der Saisonvorbereitung und werden sicher das ein oder andere testen müssen. Unser Ziel ist es, bis zum Bundesligastart am 16. Oktober bereit zu sein“. Ob die beiden anderen Partien in der Vorrundengruppe A gegen Budapest und Almaty, die Beide aktuell zu den RKI Risikogebieten zählen, überhaupt ausgetragen werden können, steht derzeit in den Sternen. „Das werden wir zur gegebenen Zeit mit den lokalen Behörden abstimmen“ so der Memminger Trainer.

„Wir freuen uns, dass auch Zuschauer wieder zugelassen sind“ so ECDC Teamleiter Peter Gemsjäger. „Nur der Kiosk bleibt momentan noch geschlossen, bis hier alle Details geklärt sind wird es noch etwas dauern“.

Hinweis: Bis zu maximal 100 Zuschauer sind aktuell unter Einhaltung der Hygienebedingungen zugelassen. Der Zutritt erfolgt ausschließlich über den Seiteneingang, an der Waldseite der Eissporthalle (beim Außenkiosk). Um Warteschlangen beim Eingang zu vermeiden stellt der Verein Kontaktlisten zum Download auf der Internetseite www.fraueneishockey-mm.de zur Verfügung, die dann bereits zu Hause ausgedruckt und ausgefüllt werden können.

Top