Heimspiele im Haifischbecken

18 Februar 2021
Frauen Eisbären Juniors Berlin

(PM Frauen Eisbären Juniors Berlin) Nach der Länderspielpause geht es nun in die letzten drei Bundesligawochenenden und auch die haben es in sich. Zunächst stehen die “Heimspiele” gegen Bundesligaaufsteiger Kölner EC „Die Haie“ an, die aber wieder nicht im heimischen Welli ausgetragen werden können.

Es geht also wieder auf Reisen an den Rhein. In Köln wird gespielt und die Erinnerungen an die Auswärtsspiele sind sicherlich gut. Zwei klare Siege gab es am Anfang der Saison, aber nun ist die Situation doch eine andere. Denn Köln hat sich im Laufe der Saison gesteigert und konnte zuletzt erstmals nach regulärer Spielzeit gewinnen. Und nicht nur das, beim Auswärtsspiel gegen Bergkamen blieb das Team auch gleich ohne Gegentor. Und so war es eine doppelte Premiere für den Liganeuling. Die Eisbären sollten also gewarnt sein, zumal Köln auch schon zuvor gegen starke Mannschaften nur knapp verloren hat.

Dennoch sind die Eisbären Favorit und die Punkte sollen auch geholt werden, um im Rennen um den letzten Finalturnierplatz zu bleiben. Es gilt aber trotzdem den Gegner nicht zu unterschätzen und eine gute Leistung abzurufen. Sonst könnte es doch noch böse Überraschungen geben.

Gespielt wird am Samstag um 16:30 Uhr, Sonntag beginnt das Spiel um 12:30 Uhr.
Die Livestatistik unter https://www.gamepitch.de/deb/frauen/frauen-bundesliga/ und möglicherweise gibt es auf der Facebookseite der Haie auch einen Livestream.

Top