Halbfinale in der Damen-Staatsmeisterschaft

06 März 2021
ÖEHV

(PM ÖEHV, gekürzt) Die Neuberg Highlanders schafften über die Qualifikationsrunde den Sprung in das Halbfinale der Damen-Staatsmeisterschaft, das an diesem Wochenende ausgetragen wird. Beim Para Eishockey geht es am Sonntag mit der zweiten Runde in Graz weiter.

Nachdem in der ICE Young Stars League und der ICE Juniors League bereits seit dieser Woche das Play-off läuft, starten auch die restlichen österreichischen Meisterschaften in die entscheidende Phase der Saison. Für das Halbfinale der Staatsmeisterschaft der Damen qualifizierten sich neben den österreichischen Vereinen aus der European Women’s Hockey League (EWHL) auch noch die Neuberg Highlanders.

Die Steirerinnen bekommen es an diesem Wochenende in der Runde der letzten Vier bei Hin- und Rückspiel mit Serienmeister EHV Sabres Wien zu tun. Die Wienerinnen verpassten am letzten Sonntag mit der Finalniederlage gegen KMH Budapest nur knapp den großen Triumph in der EWHL. Im zweiten Halbfinale stehen sich die KEHV Lakers aus Kärnten und die DEC Salzburg Eagles, die im EWHL-Grunddurchgang beide Duelle für sich entscheiden konnten, gegenüber.

Ergebnisse und Tabellen

Top