Aus den „Gipsy Girls“ werden die „Lady Hawks“

20 April 2021
Lady Hawks Villach

(PM Lady Hawks Villach) Neuigkeiten beim ersten und ältesten Damen-Eishockeyverein Österreichs. Die ersten österreichischen Staatsmeister haben sich in einer Online-Versammlung dazu entschlossen den nicht mehr zeitgemäßen Vereinsnamen Gipsy Girls nach 29 Jahren abzulegen. Sie werden ab sofort unter dem Namen „Villach Lady Hawks“ stürmen.

Des Weiteren wurde ein Kooperationsvertrag mit dem VSV abgeschlossen. In Zukunft wird man eng zusammenarbeiten. Das Ziel ist es viele junge Mädchen für den Eishockeysport zu begeistern.

Mit nur einem Punkt hinter dem amtierenden Meister HK SŽ Olimpija Ljubijana spielt man am Sonntag den 25. April, um 12:30 Uhr, in Steindorf in der direkten Begegnung um den Meistertitel in der IHL WOMEN 2020/21 Liga des slowenischen Eishockeyverbandes.

Damen Eishockey Team Villach vs Triglav 21 03 2021 1 47 Kelsey Soccio 800x533
Lady Hawks-Spielerin Kelsey Soccio                                                                                                                   Rene Kramer

Top