Bundesliga

Bundesliga

(Interview) (Tim Sinzenich) Nach mehreren Jahren hat Marion Herrmann die Leitung der Frauen-Bundesliga abgegeben. Wir sprechen mit ihrem Nachfolger Markus Schubert unter anderem über die Zukunft der Liga, die Corona-bedingten Herausforderungen an Saisonplanung und Spielbetrieb und stellen eine Frage natürlich zu Beginn.

Sponsoren halten die Treue, neue kommen hinzu

(PM KEC-Frauen) „Mission Frauenbundesliga“ – unter diesem Motto hatten die KEC-Frauen Mitte Mai ihre Crowdfunding-Aktion gestartet. Wie wichtig ein Crowdfunding sein kann und wie solidarisch die Haie-Familie sowie die Sponsoren & Förderer zusammenhalten, hat der Verein anschließend eindrucksvoll erlebt. Bereits drei Tage vor Ende der Aktion hatte der Verein die anvisierte Zielsumme von 15.000 Euro geknackt. Am Ende der Aktion blicken wir voller Dankbarkeit auf 414 Unterstützer und sogar mehr als 100 Prozent der Zielsumme.

(PM DEB, gekürzt) Für die neue Saison der Frauen-Bundesliga haben sich sieben Mannschaften angemeldet. Anstelle der Düsseldorfer EG wird in der kommenden Spielzeit Aufsteiger Kölner EC „Die Haie“ in der höchsten nationalen Eishockey-Spielklasse der Frauen vertreten sein.

(Interview) (Tim Sinzenich) KEC-Stürmerin Gesa Dinges hat im Laufe ihrer Eishockeykarriere bei einigen Vereinen in Nordrhein-Westfalen und im U18-Nationalteam gespielt. Seit 2017 spielt sie bei den KEC-Frauen, die kürzlich ihren Bundesliga-Aufstieg bekanntgegeben haben. Im Interview blickt sie auf die letzten Wochen zurück und in die Zukunft. Und stellt ein Crowdfunding-Projekt der KEC-Frauen vor, welches der Finanzierung der Bundesliga-Teilnahme und weiterer Eiszeiten für die KEC-Spielerinnen in allen Ligen dient.

(Tim Sinzenich) Wie Fraueneishockey aus verschiedenen Quellen erfahren hat, soll Marie Delarbre zur kommenden Saison von den ECDC Memmingen Indians Frauen zu den ERC Ingolstadt Frauen wechseln.

(PM KEC-Frauen) Nach der sportlichen Qualifikation des 1a-Teams hat jetzt auch der KEC-Vorstand die Zustimmung zum Aufstieg in die 1. Bundesliga gegeben.

(PM ECDC Memmingen Indians Frauen) Während des Eistrainings am Dienstagabend kam der Anruf vom Deutschen Eishockeybund. Die Saison in der Frauen-Bundesliga ist ab sofort beendet, die für das Wochenende angesetzten Play-Off Rückspiele der Indians gegen Planegg finden nicht mehr statt.

Mit dem 1:1 ist KEC "Die Haie e. V."-Frauen der Meistertitel der 2. Liga Nord nicht mehr zu nehmen, nachdem sie das sportliche Aufstiegsrecht bereits sicher hatten.

1:1 stand es am Ende nach dem hart umkämpften Spiel zwischen KEC "Die Haie e. V." Frauen und dem Grefrather EC 2001.

Seite 1 von 8
Top