Bundesliga

Bundesliga

(PM Frauen Eisbären Juniors Berlin) Ein ganz enges Spiel lieferten die Eisbären Juniors Berlin dem ERC Ingolstadt. Knapp mit 1:2 (1:0/0:1/0:1) ging das Spiel an die Gäste, die Eisbären zeigten aber eine starke Leistung.

(PM Mad Dogs Mannheim) Nachdem man am vergangenen Wochenende die Partie gegen den ESC Planegg absagen musste, freut man sich auf Seiten der Mad Dogs auf den verspäteten Saisonstart.

(PM Frauen Eisbären Juniors Berlin) Am letzten Wochenende war das Frauenteam der Eisbären Juniors noch zum Zuschauen verdammt, nun geht es mit zwei Heimspielen gegen den ERC Ingolstadt in die Saison 2020/21.

(PM ECDC Memmingen Indians Frauen) Die Frauen der Memminger Indians kamen zum Auftakt in die neue Bundesliga zu den erhofften sechs Punkten bei den Bergkamener „Bärinnen“. Samstagabend gewannen die Allgäuerinnen mit 2:1 , am frühen Sonntagmorgen folgte ein 3:1 Erfolg.

(PM DEB) Sieben Monate ohne Wettkampf-Modus sind mehr als genug. Am kommenden Wochenende, 17. und 18. Oktober, startet die Frauen-Bundesliga in die neue Spielzeit.

(PM ECDC Memmingen Indians Frauen) Der Start in die neue Saison der Frauen-Bundesliga erweist sich für die Memminger Indians als ziemlicher Hürdenlauf. Anfang der Woche wurden beide Auswärtspartien bei den „Bärinnen“ aus Bergkamen abgesagt, da der Landkreis Unna wegen hoher COVID-19 Infektionszahlen ein 14-tägiges Spiel- und Trainingsverbot für sämtliche Kontaktsportarten erlassen hat. Um nicht noch auf Kosten sitzen zu bleiben, stornierten die Memminger Verantwortlichen umgehend Bus und Hotel. Indians Teamleiter Peter Gemsjäger bemühte sich dann um einen Tausch des Heimrechts, was aufgrund der Tatsache, dass noch kein öffentlicher Lauf in der Memminger Eissporthalle stattfindet, möglich gewesen wäre. Bergkamen lehnte das allerdings wegen der unklaren Lage in Sachen Beherbergungsverbot in Bayern ab.

(PM ECDC Memmingen Indians Frauen) In Am Sonntagnachmittag empfangen die Indians Frauen im europäischen EWHL Supercup den ZSC Zürich am Memminger Hühnerberg. Spielbeginn ist um 15 Uhr. Die Vorfreude ist groß, dass es nach Corona bedingten Einschränkungen, vielen Trainingseinheiten auf fremdem Eis, dem Ausfall des Trainingslagers und technischen Störungen in der heimischen Eissporthalle nun endlich wieder richtig los geht.

(PM Mad Dogs Mannheim) Auf der Torwart-Position können die Mad Dogs mit der Verpflichtung von Svenja Laue noch einmal Vollzug vermelden.

(PM DEB, gekürzt) Die politische Entscheidung der bayerischen Landesregierung vom Dienstag ermöglicht nun auch im Eishockey einen bundesweiten Spielbetrieb. Dies war die Voraussetzung für einen planmäßigen Start der Nachwuchsligen unter dem Dach des Deutschen Eishockey-Bundes e.V., die am 26./27. September ihre Meisterschaftssaison beginnen werden. Hierzu liegen nun auch die Spielpläne vor. Diese sind aber weiterhin unter Vorbehalt zu sehen, da sich weiterhin Änderungen ergeben können.

(Tim Sinzenich) Mit drei Frauenligen soll auch die Saison 2020/21 des Eishockeyverbands NRW (EHV NRW) durchgeführt werden.

Seite 8 von 16
Top