Tim Sinzenich

Tim Sinzenich

(PM Hockey is Diversity e.V.) Berlin, GER und Toronto, KAN 13. September 2021 – Im Jahr 2020 hat die NHL Coaches‘ Association (NHLCA) zwei Programme zur Förderung der Diversität im Eishockey ins Leben gerufen: das NHLCA BIPOC Coaches Program und die NHLCA Female Coaches Development-Program. Diese Programme zielen darauf ab, Schwarze, Indigene, People of Color und Trainer*innen in den Bereichen Kompetenzentwicklung, Führungsstrategien, Kommunikationstaktiken, Networking und Karrieremöglichkeiten zu fördern und zu unterstützen.

(PM Mad Dogs Mannheim Frauen) Zwei enge und torarme Kisten, gespickt aber mit vielen Großchancen auf beiden Seiten. So könnte man das Testspiel-Wochenende zwischen den Mad Dogs Mannheim-Frauen und ihren Gästen aus der Schweizer Women’s League vom EV BOMO Thun in einem Satz zusammenfassen.

(Tim Sinzenich) Sie hat die Schweiz im Viertelfinale gegen Russland ins Halbfinale geschossen, und das bei ihrer ersten W-WM überhaupt.

(Tim Sinzenich) Ein Spiel mit 1:0 nach Penaltyschießen knapp gewonnen, eins mit 1:2 knapp verloren:

Neuchatel surprises in Memmingen

(PM EWHL) European Women’s Hockey League: Most teams will start into their EWHL league and supercup season next week, but three games were already played this weekend…

(PM Mad Dogs Mannheim-Frauen) Nach Vorbereitungsspielen in der Schweiz beim SC Reinach und den Lions-Frauen sind unsere Mad Dogs-Frauen dieses Mal selbst Gastgeberinnen. Mit dem EV BOMO Thun spielen wir innerhalb weniger Wochen bereits gegen das dritte Team aus der Women’s League.

(PM DEB) Auf dem achten Platz hat die deutsche Frauen-Nationalmannschaft die 2021 IIHF-Weltmeisterschaft im kanadischen Calgary beendet. Im Interview blickt Bundestrainer Tom Schädler zurück auf knappe Matches und engagierte Teamarbeit – und blickt voraus auf die anstehende Olympia-Qualifikation im November in Füssen.

(Tim Sinzenich) Nach dem ersten Teil unseres Interviews mit Nationalstürmerin Resi Wagner (ERC Ingolstadt Frauen) spannt Resi in Teil 2 den Bogen von den beiden letzten Spielen, dem Viertelfinale gegen Kanada und dem Plazierungsspiel gegen Russland, zur Olympia-Qualifikation.

(Tim Sinzenich) Die vergangenen anderthalb Jahre waren auch für Nationalstürmerin Theresa „Resi“ Wagner (ERC Ingolstadt Frauen) geprägt von Entbehrungen und Einschränkungen. Im Interview blickt sie auf die Weltmeisterschaft persönlich und aus Sicht des Teams zurück. Und erzählt, was sie aus dem Turnier für die bevorstehenden Wettbewerbe mitnimmt.

(PM DEB) Nachdem die deutsche Frauen-Nationalmannschaft am heutigen Donnerstagvormittag von der IIHF Weltmeisterschaft 2021 in Calgary zurückgekehrt ist, richtet sich der Blick auf die neue Spielzeit der DFEL (Deutsche Frauen Eishockey Liga).

Seite 1 von 53
Top