Tim Sinzenich

Tim Sinzenich

(PM DEB) Das Frauen-Perspektivteamhat beim Legacy Cup in Gangneung (Südkorea) den zweiten Sieg gefeiert. Die Mannschaft von U18 Frauen-Bundestrainerin Franziska Busch bezwang die A-Nationalmannschaft von Polen mit 4:3 (2:1, 1:1, 0:1, 1:0) nach Verlängerung.

(PM DEB) Die U16 Frauen-Nationalmannschaft hat ihr erstes Spiel beim 4-Nationen-Turnier im tschechischen Benesov verloren. Die Mannschaft von Nachwuchs-Bundestrainer Daniel Bartell unterlag dem Gastgeber mit 1:11 (0:4, 0:1, 1:6).

(PM SIHF) Die Schweiz schlägt Deutschland zum Auftakt der EHT-Finals im schwedischen Eksjö mit 2:1. Sinja Leemann und Dominique Rüegg sicherten mit ihren Treffern die 3 Zähler während Goalie Saskia Maurer 20 der 21 Schüsse auf ihr Tor abwehren konnte.

(PM DEB) Das neu geschaffene Frauen-Perspektivteam hat ihr erstes Spiel beim Legacy Cup in Gangneung (Südkorea) gewonnen. Die Mannschaft von U18 Frauen-Bundestrainerin Franziska Busch bezwang Tschechien nach 0:2-Rückstand noch mit 5:3 (1:2, 2:0, 2:1).

(Tim Sinzenich, mit PM DEB) Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft unterliegt im zweiten Gruppenspiel des 6-Nationen-Turniers im schwedischen Eksjö mit 1:2 (0:1, 1:0, 0:1) gegen die Schweiz.

In Teil 2 unseres XXL-Interviews mit den Goldmedaillen-Gewinnerinnen Paulina Geschwandtner (16, KEC-Frauen) und Anke Steeno (14, Cold Play Lady Sharks Mechelen, Belgien) erzählen beide mehr von ihren Erlebnissen bei der U18-WM in Füssen (Paulina) und den Youth Olympic Games in Lausanne (Anke).

(Tim Sinzenich, mit PM DEB) Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat ihre Auftaktpartie des 6-Nationen-Turniers im schwedischen Eksjö mit 1:3 (0:1, 0:2, 1:0) gegen Finnland verloren.

(PM KEC-Frauen) Unter professioneller Anleitung konnten rund 30 Mädchen Eishockey ausprobieren.

Wir freuen uns sehr, zwei große Nachwuchstalente und schon jetzt goldene Schwergewichte für Euch ungekürzt in unserem XXL-Interview zu haben: Die Goldmedaillen-Gewinnerinnen Paulina Geschwandtner (16, KEC-Frauen) und Anke Steeno (14, Cold Play Lady Sharks Mechelen) .

(PM ECDC Memmingen Indians Frauen) Das spielfreie Wochenende in der DFEL nutzten die Indians Frauen mit der Durchführung des „Girls Day 2020“ in der Memminger Eissporthalle. Knapp dreißig Mädels zwischen fünf und zwölf Jahren fanden am Sonntagmittag den Weg zum Hühnerberg und hatten unter der Anleitung der Spielerinnen des amtierenden Deutschen Meisters viel Spaß bei zahlreichen Übungen und kleinen Spielen.

Seite 6 von 25
Top