Der Saisonstart der MyHockey League & Women’s League steht bevor

Sep 16, 2022 | International

Die zwölf Teams der MyHockey League und die sieben Teams der Women’s League starten am kommenden Samstag, 17. September in die Meisterschaft der Saison 2022/23.

MyHockey League: neuer Liganame, neue «Gesichter» und gleichbleibende Aufstiegskriterien

Nach fünf Jahren unter dem ehemaligen Namen «MySports League» startet die dritthöchste Eishockey Liga der Schweiz mit neuem Namen in die Saison 2022/23. Durch den Aufstieg des EHC Basel in die Swiss League und den sportlich bedingten Abstieg von Wiki-Münsingen in die 1. Liga kam es zu Teamveränderungen in der neu benannten MyHockey League (MHL).
Ab dieser Saison treten der amtierende 1. Liga Meister EHC Frauenfeld und der 1. Liga Vizemeister HC Franches Montagnes neu in der MHL an.

Die Kriterien für den Aufstieg in die Swiss League haben sich im Vergleich zur letzten Saison nicht verändert. Ein direkter Aufstieg in die Swiss League ist für eine aufstiegsberechtigte Mannschaft möglich, welche mindestens den Halbfinal der MyHockey League erreicht. Falls zwei aufstiegsberechtigte Mannschaften den Final der MHL erreichen, dürfen beide in die Swiss League aufsteigen. In die Swiss League aufstiegsberechtigt sind alle Mannschaften, die ein bewilligtes Aufstiegsgesuch für die Swiss League erhalten haben.

Women’s League: Neu sieben Teams am Start

Die Meisterschaft der Women’s League (WL) wird ab der kommenden Saison neu mit sieben Teams und nicht mehr mit sechs gespielt. Der Meister der zweithöchsten Frauenliga (SWHL B), die HC Ambrì-Piotta Girls, und der Vizemeister, die SC Langenthal Damen, sind aus der SWHL B in die die höchste Frauenliga der Schweiz aufgestiegen. Die SC Reinach Frauen haben ihre Mannschaft nach dem Abstieg aus der WL in die SWHL B zurückgezogen.

In der Regular Season spielen die Teams der Women’s League eine sogenannte Vierfach-Runde. Jedes Team absolviert 24 Partien und trifft vier Mal auf den gleichen Gegner, zwei Mal zu Hause und zwei Mal auswärts. Die vier besten Mannschaften der Regular Season werden im Playoff Halbfinal um den Einzug in den Playoff Final spielen. Die drei Teams auf den Plätzen fünf bis sieben werden in der Ranking Round um die Ligaqualifikation spielen.

Bericht: PM SIHF
Foto/Grafik: SIHF

 

Weitere aktuelle Beiträge