Die Schweizer Tore nach der knappen 3:4-Niederlage nach Verlängerung gegen Tschechien, 10.02.2024

Feb 12, 2024 | International

Zweimal egalisierte die Frauen-Nati Rückstände (0:2 und 2:3) gegen Gastgeber Tschechien, das auf lautstarke Unterstützung der Halle bauen konnte. In einer packenden, umkämpften und dramatischen Partie hatten die Schweizerinnen die Möglichkeit zum Sieg in der Overtime, mussten sich dann aber doch den Tschechinnen geschlagen geben. Dennoch zeigte das Team eine gegenüber dem Turnier in Weinfelden deutlich verbesserte Vorstellung und untermauert seinen Anspruch, bei der Weltmeisterschaft um eine Medaille mitzuspielen. Den tschechischen Frauen boten die Eisgenossinnen einen großen Kampf und machten so wie die Gastgeberinnen tolle Werbung für das Fraueneishockey.

Wir zeigen alle Schweizer Tore. An dieser Stelle vielen Dank an Cesky Hokej, Ceska Televize und Swiss Ice Hockey für die Kooperation und Unterstützung.

1:2 (29:06) Janine Hauser (Vanessa Schaefer, Kaleigh Quennec)
2:2 (30:37) Lara Stalder (Sinja Leemann, Ivana Wey)
3:3 (43:13) Alina Marti (Vanessa Schaefer)

 

Video: Tim Sinzenich

 

Weitere aktuelle Beiträge

Löwinnen schliessen Qualifikation mit zwei Siegen ab

Feb 27, 2024

Die ZSC Lions Frauen gewinnen ihre letzten beiden Qualifikationsspiele und beenden den ersten Teil der Meisterschaft auf dem 2. Platz. Am nächsten Wochenende beginnen die Playoff-Halbfinals, Gegner sind die HCAP-Girls. 4:1 gegen die um den letzten Playoff-Platz...