EHV Sabres Wien zum 12. Mal in Serie Meister!

Mrz 21, 2022 | International

Das Dutzend ist voll. Die Eishockey-Damen des EHV Sabres Wien feierten im zweiten Finalspiel gegen die KSV Neuberg Highlanders einen 7:2-Sieg und entschieden die Serie mit 2:0 für sich.

Nach dem 4:2-Auswärtssieg im ersten Finale ließen die Cracks um Nationalteam-Torfrau Selma Luggin auch beim Heimspiel nichts anbrennen. Lena Maria Artner hatte die Sabres früh in Führung gebracht (2.), die Highlanders glichen durch Olivia Atkinson schnell aus (5.). Nach dem 1:1 nach Drittel eins zog der Serienmeister im zweiten Abschnitt auf 4:1 davon. Anna Hanser stellte zu Beginn des zweiten Drittels die Weichen auf Sieg (24.) für die Wienerinnen. Karolina Hengelmüller sorgte mit dem Game winning goal zum 3:1 für eine kleine Vorentscheidung (26.). Als Katharina Killius mit einem Shorthander das 4:1 erzielte, war das zweite Finale entschieden (38.).

Im letzten Abschnitt erhöhten Hailey Wilson (46.) und Kayla Nielsen (56.) auf 6:1, ehe Neuberg durch Jennifer Pesendorfer noch Ergebniskosmetik gelang (56.). Nadine Edney machte mit dem 7:2 den Deckel drauf (58.), die Sabres sind zum 12. Mal in Serie Österreichischer Staatsmeister, zum insgesamt 18. Mal seit ihrer Gründung im Jahr 1999.

Viertelfinale der European Women’s Hockey League startet am Samstag

Weiter geht’s für die Sabres Wien und Co. beim Damen-Eishockey am kommenden Wochenende, da startet das mit Spannung erwartete Viertelfinale der European Women’s Hockey League. Ab Samstag, 26. März 2022, werden die Halbfinalisten ermittelt. Die KEHV Lakers aus Kärnten treffen auf KMH Budapest, die KSV Neuberg Highlanders treten gegen MAC Budapest an, das dritte Viertelfinal-Duell lautet Aisulu Alamty aus Kasachstan gegen Silesian Metropolis Katowice aus Polen. Meister Sabres Wien spielt gegen den HC SKP Bratislava.

Finalturnier der Dameneishockey Bundesliga in Graz

Auch in der Dameneishockey Bundesliga (DEBL) gibt’s am kommenden Wochenende Playoff-Feeling pur. Das Finalturnier findet in Graz statt. Für das Final Four haben sich nach dem Grunddurchgang zwei österreichische Teams qualifiziert. Neben den Gastgeberinnen DEC Devils Graz kämpfen die Villach Lady Hawks mit den beiden ungarischen Teams von MAC Marilyn Budapest und KMH Budapest II um den Titel.

Österreichische Staatsmeisterschaft Dameneishockey

Finale 2:
EHV Sabres Wien vs. KSV Neuberg Highlanders 7:2 (1:1, 3:0, 3:1)
Sonntag, 20. März 2022, STEFFL Arena
Torschützinnen EHV Sabres Wien: Lena Maria Artner (01:06 Min.), Anna Hanser (23:23 Min.), Karolina Hengelmüller (25:44 Min.), Katharina Killius (37:05 Min.), Hailey Wilson (45:12 Min.), Kayla Nielsen (55:32 Min.), Nadine Edney (57:53 Min.)
Torschützinnen KSV Neuberg Highlanders: Olivia Atkinson (04:45 Min.), Jennifer Pesendorfer (55:58 Min.)

EHV Sabres Wien mit einem Final-Score von 2:0 zum 18. Mal Österreichischer Staatsmeister

European Women’s Hockey League – Viertelfinale

Viertelfinale 1:
KEHV Lakers vs. KMH Budapest
Sa., 26. März 2022, 15:20 Uhr

KMH Budapest vs. KEHV Lakers
So., 27. März 2022, 15:40 Uhr

Viertelfinale 2:
KSV Neuberg Highlanders vs. MAC Budapest
Sa., 26. März 2022, 14:30 Uhr

MAC Budapest vs. KSV Neuberg Highlanders
So., 27. März 2022, 13:50 Uhr

Viertelfinale 3:
Silesian Metropolis Katowice vs. Aisulu Almaty
Sa., 26. März 2022

Aisulu Almaty vs. Silesian Metropolis Katowice
So., 27. März 2022

Viertelfinale 4:
HC SKP Bratislava vs. EHV Sabres Sabres
Sa., 26. März 2022, 17:45 Uhr

EHV Sabres Sabres vs. HC SKP Bratislava
So., 27. März 2022, 15:20 Uhr

Bericht: PM ÖEHV

 

Weitere aktuelle Beiträge

Willkommen Cohen Myers (#31)

Jun 23, 2022

Die dritte der möglichen Transferspielerinnen, die wir bei den Frauen der Eisbären Juniors begrüßen, ist Cohen Myers. Die 23-jährige Kanadierin kommt von der Wilfrid Laurier Universität in Ontario. Dort wurde sie in den letzten vier Jahren zwei Mal Team MVP und gehört...