Emma Ingold (SC Bern Frauen) über das 1:4 gegen Schweden, ihren Assist und den SC Bern, 10.11.2023

Nov 12, 2023 | International, Interviews

Seit ihrem 15. Lebensjahr spielt Emma Ingold in der Women’s League. Ihre Stationen in der höchsten Schweizer Fraueneishockey-Liga waren der EV BOMO Thun, die Neuchatel Hockey Academy und die SC Langenthal Damen, bis sie zu dieser Saison zurück zu BOMO gewechselt ist, das sich dem SC Bern angeschlossen hat. Die 21-jährige Stürmerin zieht ein Spielfazit vom 1:4 gegen Schweden, rekapituliert ihren Assist zum einzigen Schweizer Tor des Tages und erzählt uns, in welcher Sprache sich die mehrsprachigen Spielerinnen in Neuchatel verständigt haben.

Interview: Tim Sinzenich

Weitere aktuelle Beiträge

«Dieser Titel ist ein Erfolg des Kollektivs»

Jul 12, 2024

Angelika Weber leitet seit 20 Jahren die Geschicke der ZSC Lions Frauen. Im Interview blickt die erfahrene Funktionärin zurück auf die meisterliche Saison 2023/24, aber auch in die Zukunft. Dritter Titel in Folge, insgesamt der neunte mit den Frauen der ZSC Lions: Ist...