Erste Standortbestimmung für Frauen der Eisbären Juniors

Sep 1, 2022 | Bundesliga

Am kommenden Wochenende starten die Frauen der Eisbären Juniors mit zwei Vorbereitungsspielen in die heiße Phase der Saisonvorbereitung. Wie bereits angekündigt sind die Oilers Frauen aus Stavanger (NOR) zu Gast im heimischen Wellblechpalast. Die Norwegerinnen um die deutsche Kapitänin und ehemalige Eisbären-Juniors-Spielerin, Sinja Paurat, reisen bereits am Donnerstag in Berlin an und verbinden ihren Aufenthalt in der Hauptstadt mit einem Trainingscamp in Hohenschönhausen.
Nach mehreren Meistertiteln schlossen die Oilers die vergangene Saison als Vizemeister ab. Die Eisbären bekommen es in den beiden Spielen mit einem jungen aber sehr ehrgeizigen und motivierten Team zu tun.

Die Aufgabe, das Team der Eisbären Juniors auf die kommende Saison vorzubereiten, ist auch für das Trainergespann Daniel Bartell und Kathrin Fring nicht ohne. Der Altersdurchschnitt des Kaders beträgt 18,9 Jahre und wird damit wohl wieder das jüngste der gesamten Bundesliga sein. Es gilt insgesamt 14 neue Spielerinnen in das Team zu integrieren, wobei 9 Spielerinnen mit einer Förderlizenz für die Berlinerinnen auflaufen werden. Es wird also ein Wochenende der Premieren und vieler neuer Gesichter werden.

Spielbeginn am Samstag ist 19:00 Uhr, wobei an dieser Stelle noch einmal auf den vorher stattfindenden Girls on ice day (Beginn 11:00 Uhr, Anmeldung ab 09:15 Uhr) hingewiesen werden soll. Die zweite Partie am Sonntag startet dann bereits um 10:00 Uhr.

Der Eintritt zu beiden Spielen ist frei.

Wer es mit einer guten Ausrede nicht in den Welli schafft, hat auch die Möglichkeit, die Spiele per Livestream zu verfolgen.
Samstag, 03.09.2022 ab 18:50 Uhr: https://staige.tv/video/175777
Sonntag, 04.09.2022 ab 09:50 Uhr: https://staige.tv/video/174837

Bericht: PM Frauen Eisbären Juniors Berlin
Foto: PM Frauen Eisbären Juniors Berlin

 

Weitere aktuelle Beiträge