European Youth Olympic Festival: Österreich besiegt die Schweiz!

Jan 25, 2023 | International

​Österreichs U16 Dameneishockey Nationalteam feierte zum Abschluss der Vorrunde beim European Youth Olympic Festival 2023 einen überzeugenden 3:0-Sieg gegen die Schweiz und spielt nun am Donnerstag ab 19:30 Uhr in der Eis-Sport-Arena Spittal um Platz fünf. Das Spiel wird im Livestream des ÖOC übertragen.

Österreich startete gegen die Schweiz stark in die Partie und zeigte auch vor dem Tor Effizienz. Emma Lintner schickte in Unterzahl mit einem Zuckerpass Kapitänin Serena Unger auf die Reise, die in Minute neun zur 1:0-Führung traf. Die ÖEHV-Auswahl setzte nach und erzielte noch im ersten Abschnitt erneut einen Shorthanded-Treffer. Elisa Brunner eroberte die Scheibe im Angriffsdrittel, zog unwiderstehlich zum Tor und stellte in Minute 14 auf 2:0.

Danach spielte das Team von Head Coach Philipp Siutz taktisch geschickt und wartete auf weitere Möglichkeiten. Knapp fünf Minuten vor dem Ende des zweiten Drittels konnte sich Rot-Weiß-Rot im Angriffsdrittel festsetzen. Artemis Tekin spielte auf Emma Kleinlercher, die den Puck aus kurzer Distanz zum 3:0 im Schweizer Kasten unterbringen konnte.

Am Ende gewann Österreich gegen die Schweiz mit 3:0 und spielt als Tabellendritter am Donnerstag ab 19:30 Uhr im Platzierungsspiel gegen den Dritten der Gruppe B.

Schweiz vs. ÖSTERREICH 0:3 (0:2,0:1,0:0)
Mi., 25. Jänner 2023, 12:00 Uhr
Torschützinnen Österreich: Serena Unger (08:46 Min./SH1), Elisa Brunner (13:22 Min./SH1), Emma Kleinlercher (35:17 Min.)

Tabellen
Alle Infos zum EYOF 2023 auf der Website des ÖOC
Infos und Statistiken zu den Spielen des Eishockeyturnieres

Bericht: PM ÖEHV

 

Weitere aktuelle Beiträge