Girls On Ice in der Eis Arena

Mrz 26, 2022 | Bundesliga

Mit einwöchiger Verzögerung fand unser diesjähriger Girls Hockey Day mit 45 eishockeybegeisterten Mädchen statt.
 
Die heutige Eiszeit der Eishockeyschule gehörte ausschließlich den Mädchen. Es war Girls Hockey Day!
 
Trotz der aus technischen Gründen notwendigen Verschiebung um eine Woche, freuten sich heute 45 eishockeybegeisterte Girls im Alter von 4 bis 10 Jahren, endlich mal das Eis ganz für sich allein zu haben. Und so öffnete die EisArena Wolfsburg heute die Türen ausschließlich für Mädchen.
 
An fünf verschiedenen Stationen, die von unseren Trainer*innen unter fleißiger Mithilfe von Ben, dem Maskottchen der Grizzlys Wolfsburg, betreut wurden, durften die Girls dann eine Stunde lang probieren und erste Erfahrungen auf dem Eis sammeln. Auch der eine oder ander Profi des derzeit Zweitplatzierten der Penny DEL half tatkräftig mit.
 
 
Nach Einteilung der Mädchen durch unsere Trainerin Cara Wedel in fünf verschiedene Gruppen konnten an den verschiedenen Stationen unterschiedliche Übungen auf Schlittschuhen absolviert werden. Durch einen regelmäßigen Wechsel war es gewährleistet, dass alle Stationen durchlaufen wurden.
 
Nach 60 Minuten war das tolle Ereignis leider schon wieder vorbei und nach dem Gruppenbild mit Ben konnten die wartenden Eltern ihre Töchter in Empfang nehmen.
 
Am Schluss gab es für jede Teilnehmerin noch das Eishockey–Diplom in Form einer Urkunde sowie eine Geschenktüte der Grizzlys Wolfsburg.
 
Ein großer Dank gilt allen Trainer*innen und Berteuer*innen sowie den Grizzlys Wolfsburg, die einmal mehr dafür gesorgt haben, dass es ein unvergesslicher Tag geworden ist.
 
 
Bericht: PM Young Grizzlys Wolfsburg
Foto: Young Grizzlys Wolfsburg
 

Weitere aktuelle Beiträge

U16: Österreich nach 1:4 gegen Frankreich Sechster

Mai 14, 2022

Österreichs Dameneishockey Nationalteam wurde beim European U16 Women's Ice Hockey Cup in Budapest nach einem 1:4 gegen Frankreich Sechster. Zuvor gab es einen 1:0-Sieg gegen Deutschland, danach zwei 1:2-Niederlagen gegen Finnland und Ungarn. Bereits nach 176 Sekunden...