Halbfinal-Paarungen des National Cups bekannt

Jan 24, 2023 | International

Am 4. und 5. Februar 2023 finden im Eiszentrum Luzern die Halbfinals und der Final des National Cups der Frauen und der Final der Herren statt. Nun stehen die Halbfinal-Paarungen bei den Frauen fest: Die ZSC Lions spielen gegen den EV Bomo, der SC Langenthal gegen die HC Ambri-Piotta Girls.

Die National Cup Finals sind jeweils das Highlight des National Cups, der ligaübergreifend und in regionalen Vorrunden gespielt wird. Erstmals finden die Finalspiele der Frauen und der Final der Herren am gleichen Ort, nämlich im Eiszentrum in Luzern, und am gleichen Wochenende statt. Am Samstag, 4. Februar werden die Halbfinals der Frauen ausgetragen, am Sonntag spielen sowohl die Frauen als auch die Herren um die Medaillen. Seit diesem Wochenende stehen nun alle qualifizierten Mannschaften fest:

Samstag, 4. Februar
14.30 Uhr / 1. Halbfinal: ZSC Lions – EV Bomo
18.00 Uhr / 2. Halbfinal: SC Langenthal – HCAP Girls

Sonntag, 5. Februar
12.00 Uhr / Kleiner Final Frauen
15.30 Uhr / Final Frauen
19.15 Uhr / Final Herren: EHC Arosa – HCV Martigny

Girls Ice Hockey Day

Am Samstag zwischen 11.15 Uhr und 13.15 Uhr dreht sich in Luzern alles um das Mädchen-Eishockey. Dann nämlich findet der Girls Ice Hockey Day statt, für den sich rund fünfzig Mädchen angemeldet haben. Unter fachkundiger Anleitung trainieren die Mädchen an verschiedenen Posten, spielen gegeneinander oder messen sich im «Fangis». Teilnehmen können Mädchen mit Jahrgang 2008 und jünger, welche einmal ausserhalb ihres Clubs und zusammen mit anderen Mädchen trainieren wollen.

Spiele live oder im Stream erleben

Alle fünf Spiele des National Cup Final-Wochenendes können live vor Ort erlebt werden. Tickets für Samstag, Sonntag oder für das ganze Wochenende gibt es unter www.sihf.ch/ticketmaster. Eine weitere Möglichkeit, die Spiele mitzuverfolgen, bietet der Streamingdienst RED, ein Angebot von Ringier Sports. Unter www.redplus.sport werden alle fünf Spiele kostenlos live gestreamt. Die beiden Finalspiele, die zusätzlich auch auf www.blick.ch gezeigt werden, werden aufwendiger, mit mehreren Kameras und deutschem Kommentar produziert.

Bericht: PM SIHF
Foto: SIHF

 

Weitere aktuelle Beiträge