In Linz beginnt´s – Österreichs Damen in WM-Vorbereitung

Apr 10, 2022 | International

Von 24. – 30. April kämpft Österreichs Dameneishockey Nationalteam bei der WM Division IA in Angers um den Aufstieg in die A-Gruppe. Am Donnerstag startet in St. Pölten die Vorbereitung, am Samstag testet man in Linz gegen Hungary Select.

​Wenn Österreichs Damen sich in St. Pölten einfinden, stehen zunächst Leistungstests am Programm, die in Kooperation mit Leistungssport Austria durchgeführt werden. Fehlen werden dabei leider noch die Nordamerika-Legionärinnen Antonia Matzka, Theresa Schafzahl, Janine Weber und Anja Trummer.

Ebenfalls verzichten muss man auf Anna Meixner, die mit Brynes IV aktuell um den schwedischen Meistertitel kämpft.

Head Coach Jari Risku geht daher vorläufig mit einem Rumpfteam in die Vorbereitung und das Testspiel am Samstag in Linz. Bei dieser ersten Bewährungsprobe sollen speziell die aus der Olympia-Quali erfolgreichen Abläufe rasch wieder eingespielt werden. Testspielgegner Ungarn setzt sich aus ungarischen Teamspielerinnen und Legionärinnen aus der EWHL zusammen, daher wird das Spiel nicht als offizielles Länderspiel gewertet.

Sportlich stellt die Zusammensetzung des Gegner eine große Hürde da, wie General Manager Martin Kogler erläutert: „Wir treffen auf eine sehr attraktive Mannschaft als Gegner, mit den teils stärksten ungarischen Teamspielerinnen sowie besten Legionärinnen aus der EWHL. Ein perfekter erster WM-Test für uns, bei dem unser Fokus vor allem auf der Defensive liegen wird.“

Bis zum Start der WM Division IA absolviert das Nationalteam noch zwei weitere Vorbereitungs-Camps und ein Testspiel am 21. November gegen Norwegen, das bereits auf französischem Boden ausgetragen wird.

Schweden zur A-WM aufgerückt – Bekanntgabe adaptierter Spielplan

Durch den Ausschluss von Russland und Belarus von sämtlichen IIHF Bewerben, rückt Schweden zur WM der Top Division, die von 25. August – 4. September in Dänemark ausgerichtet wird, nach.

Schweden wäre ursprünglich ein Gegner Österreichs bei der WM Division IA gewesen. Durch das Nachrücken des Drei-Kronen-Teams wurde der Spielplan nun adaptiert.

WM-Vorbereitung & IIHF Women´s World Championship Division IA

Camp I., St. Pölten vom 6. – 8. April 2022
9. April 2022, 17:30 Uhr, Linz, Testspiel AUT vs. HUN
Tickets sind HIER erhältlich!

Camp II., Linz vom 15. – 18. April 2022

Camp III., Paris vom 20. – 22./23. April 2022
21. April 2022, Testspiel AUT vs. NOR

WM Division IA 24. – 30. April 2022, Angers (FRA)

Niederlande vs. Österreich
So., 24. April 2022, 16:00 Uhr

Norwegen vs. Österreich
Mi., 27. April 2022, 16:00 Uhr

Österreich vs. Frankreich
Do., 28. April 2022, 19:30 Uhr

Österreich vs. Slowakei
Fr., 30. April 2022, 16:00 Uhr

Kader Dameneishockey Nationalteam

 
  Name Vorname Pos Geb.Dat. R/L Verein
             
1 ADAMITSCH Anja GK 16.10.2001 R KEHV Carinthian Lakers
25 LUGGIN Selma GK 05.10.2002 L EHV-Sabres Dameneishockey
             
2 HABERL Meilan D 07.10.2000 R Yale University (USA)
20 LEITNER Laura D 15.04.2005 L EC KAC
14 BILLA Anna Marlene D 21.06.2006 L EHV-Sabres Dameneishockey
23 HINUM Alina D 15.01.2003 L Eishockey Akademie Oberösterreich
12 FAZOKAS Annika D 06.04.1997 R DEC Salzburg Eagles
13 GRASCHER Tamara D 13.06.1994 L ZSC Lions Frauen (SUI)
17 WITTICH Charlotte D 23.07.1993 R EHV-Sabres Dameneishockey
18 LOPEZ Alessandra D 22.08.1993 L KEHV Carinthian Lakers
19 HENGELMÜLLER Karolina D 13.05.2004 L Okanagan Hockey Club Europe
             
             
6 SCHALL Tamina F 24.03.2005 L EC KAC
15 ROPATSCH Valentina F 10.08.2003 L KEHV Carinthian Lakers
9 HANSER Anna F 23.06.1997 L EHV-Sabres Dameneishockey
11 HOFBAUER Emma F 30.11.2004 R EC VSV
3 KUTZER Leonie F 26.03.05 L Thurgau (SUI)
16 BEITER Eva F 26.12.1988 R Thurgau (SUI)
5 SCHWARZER Hannah F 16.12.05 L DEC Salzburg Eagles
21 DAUBÖCK Lena Kristin F 05.06.2003 L KEHV Carinthian Lakers
8 KILLIUS Katharina F 25.06.2003 L EAC Junior Capitals Flyers
22 ARTNER Lena Maria F 14.06.2005 L EHV-Sabres Dameneishockey
24 SCHRÖFL Lisa F 03.01.04 L Eishockey Akademie Steiermark

Bericht: PM ÖEHV
Foto: Archivbild 2019 (ÖEHV)

 

Weitere aktuelle Beiträge

Willkommen Cohen Myers (#31)

Jun 23, 2022

Die dritte der möglichen Transferspielerinnen, die wir bei den Frauen der Eisbären Juniors begrüßen, ist Cohen Myers. Die 23-jährige Kanadierin kommt von der Wilfrid Laurier Universität in Ontario. Dort wurde sie in den letzten vier Jahren zwei Mal Team MVP und gehört...