Julia Zorn (ESC Planegg) zum punktlosen Wochenende in Mannheim, 23.10.2022

Okt 25, 2022 | Interviews

Planeggs Stürmerin Julia Zorn benennt mit dem stark von Ausfällen geschwächten Kader des Rekordmeisters ESC Planegg aus der Fraueneishockey-Bundesliga (DFEL) eine der Ursachen für die zwei Niederlagen in Mannheim. Die langjährige Nationalspielerin engagiert sich nach ihrem Rücktritt aus dem Nationalteam vermehrt in anderen Bereichen des Eishockeys. Seit kurzem trainiert sie zum Beispiel den Nachwuchs des HC Landsberg. Auch vor der Kamera und als Kommentatorin ist sie seit einigen Monaten aktiv und spricht über das zunehmenden Engagement von Frauen, ob bei den Sportmedien oder hinter der Bande.

Interview: Tim Sinzenich

 

Weitere aktuelle Beiträge