Kainberger und Loinig-Velik bei A-WM im Einsatz

Aug 27, 2022 | International

Am heutigen Donnerstag startet in Dänemark die Jagd auf Gold bei der 2022 Women´s IIHF World Championship. Julia Kainberger wird dabei als Referee im Einsatz sein, Christiane Loinig-Velik als Medical Supervisor.

Vergangenen Februar war Julia Kainberger bei den Olympischen Spielen in Peking als Linesperson im Einsatz, erfüllte sich damit einen gewissen Lebenstraum, der ihr als Spielerin leider verwehrt blieb.

Bei der A-WM in Dänemark steht sie erneut am Eis, diesmal als Referee. Den Eröffnungsspieltag kann sie sich noch entspannt ansehen, ab dann startet auch sie in das Turnier.

Zwei Gruppen an den Spielorten Herning und Frederikshavn umfasst die WM, bei der mit Christiane Loinig-Velik eine weitere Österreicherin vor Ort ist und als Medical Supervisor fungiert.

Im Vorjahr triumphierte Kanada vor Heimpublikum, gefolgt von den USA und Finnland. Mit elf WM-Titeln sind die Kanadierinnen auch Rekordhalter.

2022 IIHF Women´s World Championship

25. August – 4. September, Herning/Frederikshavn (DEN)

Gruppe A: USA, Kanada, Finnland, Schweiz, Japan
Gruppe B: Tschechien, Deutschland, Schweden, Ungarn, Dänemark

Alle News, Ergebnisse und den Spielplan finden Sie HIER!

Bericht: PM ÖEHV

 

Weitere aktuelle Beiträge

Frauen vor dem Cup-Final-Four-Turnier

Feb 2, 2023

Gewinnt einer der beiden «Goliaths» oder funkt ein «David» dazwischen? ZSC Lions – Bomo Thun und Langenthal – HCAP Girls: Das sind die beiden Halbfinalpartien des Final-Four-Cup-Wettbewerbs vom Wochenende im Regionalen Eiszentrum in Luzern. Die Auslosung macht den...