Keine Premiere Frauen der Kölner Haie in Berlin

Jan 8, 2022 | Bundesliga

Der erste Besuch der Frauen der Kölner Haie in Berlin muss leider verschoben werden.

Bei den obligatorischen Corona-Tests der Eisbären Juniors Frauen vor dem Abschlußtraining am Freitag war leider ein positives Ergebnis zu verzeichnen. Damit gibt es bei den Frauen der Eisbären Juniors leider einen Corona-Verdachtsfall. Das Ergebnis des notwendigen PCR-Tests, der endgültige Klarheit bringt, ist nicht vor dem Beginn der Bundesligapartie gegen die Kölner Haie am Samstag zu erwarten.

In einer kurzfristig anberaumten Telefonkonferenz zwischen den Vertretern der Eisbären Juniors, der Kölner Haie und der Ligenleitung des DEB verständigten sich alle Seiten einvernehmlich darauf im Sinne der Gesundheit der Spielerinnen, die beiden Spiele am Samstag und Sonntag abzusagen. Ersatztermine wurden zunächst nicht vereinbart. Wir wünschen der betroffenen Spielerin einen milden Verlauf und baldige Genesung.

Bericht: PM Frauen Eisbären Juniors Berlin
Foto: Frauen Eisbären Juniors Berlin

 

Weitere aktuelle Beiträge

U16: Österreich nach 1:4 gegen Frankreich Sechster

Mai 14, 2022

Österreichs Dameneishockey Nationalteam wurde beim European U16 Women's Ice Hockey Cup in Budapest nach einem 1:4 gegen Frankreich Sechster. Zuvor gab es einen 1:0-Sieg gegen Deutschland, danach zwei 1:2-Niederlagen gegen Finnland und Ungarn. Bereits nach 176 Sekunden...