Meister Ingolstadt zu Gast in Mannheim

Okt 28, 2022 | Bundesliga

Nach Vizemeister Memmingen und Rekordmeister Planegg kommt mit den ERC Ingolstadt Frauen der amtierende Meister und dritte bayerische Bundesligaverein in Folge in die kleine SAP arena.

Über einen schlechten Saisonverlauf können sich die „Pantherinnen“ bislang kaum beklagen. Zwar ließen sie jeweils einen Punkt auswärts in Berlin und Bergkamen und verloren beide Spiele gegen Memmingen. Doch den noch immer ungeschlagenen Memmingerinnen trotzten sie am vergangenen Sonntag ein 2:3 und damit das knappste Memminger Ergebnis der bisherigen Saison ab. Ergebnis der Arbeit von ERC-Trainer Christian Sohlmann und seinem Team ist der derzeitige 2. Tabellenplatz. Nach zahlreichen Abgängen von Nationalspielerinnen nach Schweden war dies nicht zwingend zu erwarten gewesen.

Eine große Herausforderung wartet damit einerseits auf die Mad Dogs Frauen, die sich andererseits nur einen Tabellenplatz und zwei Zähler dahinter und damit in Reichweite befinden, Lohn vor allem der letzten beiden Wochenenden mit voller Punktzahl.

Testen beide Vereine hier schon ein mögliches Playoff-Halbfinale? Eine derartige Prognose ist nach einem guten Drittel an gespielten Partien noch viel zu gewagt. Auf ein interessantes Kräftemessen können sich die Zuschauenden in Mannheim und im Livestream dennoch freuen, wenn der Puck am Samstag und Sonntag fällt.

Samstag, 29.10.2022 19:30
Livestream
Liveticker

Sonntag, 30.10.2022 11:45
Livestream
Liveticker

Bericht: PM Mad Dogs Mannheim Frauen
Foto: Neckarlicht

 

Weitere aktuelle Beiträge