Michele Mohr (Mad Dogs Mannheim) über das Wochenende gegen den ESC Planegg, 27.11.2022

Dez 9, 2022 | Interviews

Punkteteilung mit dem ESC Planegg in Miesbach in der Fraueneishockey-Bundesliga (DFEL): Michelle Mohr von den Mad Dogs Mannheim hätte gerne alle Punkte mit nach Hause genommen. Im Kampf gegen die Lautstärke in der Halle nach dem Spiel nennt sie die Gründe, warum es mit dem Sieg am Samstag funktioniert und am Tag darauf nicht geklappt hat. Die Stürmerin spricht über ihre Rückkehr aufs Eis, nachdem sie eine Weile nicht mitspielen konnte, ihre Rolle als Bully-Spezialistin und Bullys gegen ESC-Stürmerin Julia Zorn und worauf es in den nächsten Ligaspielen gegen die Frauen Eisbären Juniors Berlin ankommt.

Interview: Tim Sinzenich

 

Weitere aktuelle Beiträge