Nach Olympiaquali auf zum Meister

Nov 19, 2021 | Bundesliga

Am letzten Wochenende pausierte die Liga wegen der Olympiaqualifikation, nun geht der Bundesligaspielbetrieb weiter.
Für die Eisbären Juniors Berlin stehen die Auswärtsspiele beim Titelverteidiger ESC Planegg auf dem Plan.

Planegg hat einen starken Saisonstart hingelegt, alle zehn Spiele gewonnen und so liegen sie mit 30 Punkte schon neun Punkte vor dem 2. Platz.
41:6 Tore bedeuten bester Sturm und die mit Abstand beste Abwehr. Das bekamen die Eisbären bei den Heimspielen zu spüren, trotz guter Chancen unterlagen sie mit 1:4 und 1:6.

Zumindest konnten die Eisbären dem Tabellenführer zwei der sechs Gegentore beibringen. Trotz Ausfällen im bisherigen Saisonverlauf konnte Planegg immer gute Leistungen zeigen.
Das macht klar, das der Kader gut besetzt ist und Ausfälle gut kompensiert werden können.

Es wird also wieder viel Arbeit auf die Abwehr der Eisbären zukommen, dennoch können sie hier durchaus Punkte holen.
In der Vergangenheit waren die Eisbärinnen immer für eine Überraschung gut und sicherlich wird das Team auch an diesem Wochenende wieder alles geben, um erfolgreich zu sein.

Gespielt wird am Samstag um 17:00 Uhr, am Sonntag geht es um 11:15 Uhr los.

Planegg bietet einen Livestream an, ihr könnt also wieder Live mit dabei sein.

Bericht: PM Frauen Eisbären Juniors Berlin
Foto: Frauen Eisbären Juniors Berlin

 

Weitere aktuelle Beiträge

Die Winteruniversiade 2021 findet nicht statt

Nov 29, 2021

Die 30. Winteruniversiade, die am 11. Dezember 2021 in Luzern hätte eröffnet werden sollen, findet nicht statt. Aufgrund der sehr dynamischen Entwicklung der Pandemie und der damit verbundenen Einreisebeschränkungen ist eine Durchführung des grössten...