National Cup Frauen: Intensiver Kampf um den Cupsieg

Feb 24, 2022 | International

Die Entscheidung im National Cup der Frauen steht kurz bevor. Am Wochenende vom 5./6. März wird der Cupsieger ausgespielt. Spiel um Platz 3 und Cupfinal finden am 6. März zentral in Huttwil statt.

Nach dem Ende der Olympischen Spiele geht es für die Schweizer Eishockeyspielerinnen sowohl in Meisterschaft wie auch im National Cup in die entscheidende Phase. Die ZSC Lions Frauen, der HC Ladies Lugano, der SC Reinach und die Neuchâtel Hockey Academy haben sich im Verlauf der Saison bis ins Halbfinale des National Cup gespielt.

Am 5. März spielen die ZSC Lions gegen die Neuchâtel Hockey Academy, sowie die HC Ladies Lugano gegen den SC Reinach um den Einzug in den Cupfinal. Diese Spiele finden in Zürich, resp. Lugano statt.

Grosser Finaltag in Huttwil

Am 6. März reisen dann alle vier Teams nach Huttwil, um am Final Four Sonntag dem interessierten Publikum die volle Portion Frauen-Eishockey zu bieten. Zuerst spielen die im Halbfinal unterlegenen Teams um die Bronzemedaille. Zur Prime Time um 18:15 wird dann der Cupsieger bestimmt. Der Cupfinal wird live auf MySports übertragen.

Ein spezieller Grund, das Final Four live vor Ort mitzuerleben, sind acht Schweizer Nationalspielerinnen, welche vor Kurzem noch an den Olympischen Spielen die Bronzemedaille nur knapp verpasst haben. Sie alle werden auf dem Huttwiler Eis als Teil ihrer Club-Teams zu sehen sein.

Tickets für das Final Four sind hier erhältlich. Zuschauer:innen bis 16 Jahre können die Spiele gratis besuchen, alle anderen zahlen 10 Franken für den ganzen Tag.

Bericht: PM SIHF
Foto: SIHF

 

Weitere aktuelle Beiträge

Willkommen Cohen Myers (#31)

Jun 23, 2022

Die dritte der möglichen Transferspielerinnen, die wir bei den Frauen der Eisbären Juniors begrüßen, ist Cohen Myers. Die 23-jährige Kanadierin kommt von der Wilfrid Laurier Universität in Ontario. Dort wurde sie in den letzten vier Jahren zwei Mal Team MVP und gehört...