Niederlage in Davos – Anna Kilponen verlässt die Löwinnen

Nov 20, 2023 | International

Lange Siegesserie ist zu Ende: Die ZSC Lions verlieren nach zwölf Siegen de suite in Davos mit 1:4. Auf die Tabelle hat die zweite ZSC-Niederlage zur Hälfte der Qualifikationsphase aber keinen Einfluss.

Irgendwie schlich sich von Beginn das Gefühl ein, beim Meister und Leader sei zu dieser «frühen Stunde» – die WL-Partie begann aufgrund der folgenden NL-Partie Davos vs. ZSC Lions bereits um 11.30 Uhr –  der Wurm drin. Davos mit einem hartnäckigen Forechecking und intensiven Zweikämpfen machte vor dem Tor die Räume eng. Zu allem Überfluss spielte die 20-jährige Torhüterin Jessica Streicher die Partie ihres Lebens. Das Resultat: Die Lions kamen zwar zu den besseren Chancen, aber sie blieben entweder in der vielbeinigen Davoser Abwehr hängen oder die Schüsse waren eine sichere Beute der exzellenten Torfrau.

Den Führungstreffer der Davoserinnen konnten die Löwinnen kurz nach Spielmitte zwar noch ausgleichen, doch zu mehr reichte es nicht mehr, denn einerseits liessen sich die HCD-Ladies in ihrem kampfbetonten und aufopferungsvollen Spiel nicht beirren und nutzten andererseits ihre Möglichkeiten aus. Dass in dieser wichtigen Phase ein wohl regulärer Zürcher Treffer nicht gegeben wurde und wichtige Verteidigerinnen fehlten, sind Nebenschauplätze. Schlussendlich verdienten sich die Davoserinnen mit viel Kampfgeist im letzten Drittel die ersten drei Punkte gegen die Zürcherinnen.

Anna Kilponen verlässt die Löwinnen

Anna hat sich aus privaten Gründen vorzeitig für eine Rückkehr in ihre Heimat Finnland entschieden. Wir bedauern das sehr, denn wir verlieren mit ihr eine gute Persönlichkeit auf und neben dem Eis. Wir wünschen Anna alles Gute für die Zukunft!

Bericht: PM ZSC Lions Frauen
Foto: ZSC Lions Frauen

Weitere aktuelle Beiträge

«Dieser Titel ist ein Erfolg des Kollektivs»

Jul 12, 2024

Angelika Weber leitet seit 20 Jahren die Geschicke der ZSC Lions Frauen. Im Interview blickt die erfahrene Funktionärin zurück auf die meisterliche Saison 2023/24, aber auch in die Zukunft. Dritter Titel in Folge, insgesamt der neunte mit den Frauen der ZSC Lions: Ist...