U18 Damen testen gegen die Slowakei

Jan 5, 2022 | International

Nach der Absage der U18 WM Division IB durch den IIHF, absolviert Österreichs U18 Dameneishockey Nationalteam zwei Testspiele gegen die Slowakei in Radenthein. Bereits kurz vor Jahreswechsel standen sich die beiden Nationen in St. Pölten gegenüber. Die Bilanz aus den zwei Spielen lautet 1:1.

„Nach der Absage der WM war es wichtig, dass wir ein Ersatzprogramm für das Nationalteam auf die Beine stellen, damit sie Spielpraxis sammeln“, betont General Manager Martin Kogler. Mit der Slowakei konnte man einen Gegner gewinnen, der erst letztes Jahr aus der Top Division abstieg.

Für unsere Nachbarinnen ist die Rückkehr nach Radenthein mit vielen Erinnerungen verbunden. Bei der WM 2019 gelang der Slowakei just auf jenem Eis der Aufstieg in die A-Gruppe.

Am 29. und 30. Dezember absolvierte man bereits die ersten beiden Testspiele. Entschied der Absteiger Spiel eins mit 3:2 für sich, revanchierten sich die Österreicherinnen 24 Stunden später mit einem 2:1 Erfolg nach Overtime.

Die Spiele in Radenthein sind für Freitag, 7. Jänner, 18:30 Uhr und Samstag, 8. Jänner, 11:00 Uhr angesetzt. Zuseher sind zugelassen (2G-Regel), Tickets an der Abendkassa erhältlich – Achtung: begrenzte Teilnehmerzahl!

Martin Kogler: „Es ist enorm wichtig, dass man in diesem Alter viel Matchpraxis sammelt. In diesen vier Spielen sind die Damen voll gefordert, können viel lernen und sich weiterentwickeln.“

Jozef Hosmaj sichtet nächsten Jahrgang

Zwischen 4. und 6. Jänner absolviert das U16-Team aktuell ein Teamcamp in St. Pölten und wird dabei genauestens von U18 Head Coach Jozef Hosmaj unter die Lupe genommen. Für die Damen eine erste Gelegenheit sich für das U18 Nationalteam zu empfehlen, schließlich arbeitet man intensiv daran, dass die aktuell abgesagte WM noch stattfinden kann.

„Es gibt erste Gespräche, dass man die WM eventuell im Sommer nachholt“, verrät Martin Kogler. Konkrete Zusagen gibt es allerdings noch nicht.

Testspiele U18 Damen-Nationalteam

Österreich vs. Slowakei
Fr., 7. Jänner 2022, 18:30 Uhr, Radenthein

Österreich vs. Slowakei
Sa., 8. Jänner 2022, 11:00 Uhr, Radenthein

 

Kader

  Name Vorname Pos Geburtsdatum Verein
           
1 KRONBERGER Karla Emilia GK 16.07.2006 EHV Sabres Wien
20 LUGGIN Magdalena GK 06.11.2005 OHA Female U17
25 RABL Jacqueline GK 20.09.2005 Eishockey Akademie Steiermark
           
21 BILLA Anna Marlene D 21.06.2006 EHV Sabres Wien
9 FLICK Franziska D 19.06.2005 EHV Sabres Wien
15 FUCHS Ilvy D 18.04.2004 Völkermarkter ST / Lakers Kärnten
  HAAG Julia D 28.03.2004 Villach Lady Hawks Dameneishockey
23 HASELSTEINER Verena D 25.07.2004 EHV Sabres Wien
24 HENEK Gloria D 05.11.2007 Steel Wings Linz / Ice Cats Linz
19 HENGELMÜLLER Karolina D 13.05.2004 Okanagan HC Europe / Sabres Wien
22 LEITNER Hannah D 11.05.2006 HC TIWAG Innsbruck
12 LEITNER Laura D 15.04.2005 EC KAC / Lakers Kärnten
18 SCHRÖFL Lisa D 03.01.2004 DEC Devils Graz / Sabres Wien
  VARGA Tamara D 19.10.2006 EHV Sabres Wien
           
7 ARTNER Lena Maria F 14.06.2005 EHV Sabres Wien
  BAYER Christina F 23.08.2004 Sportunion DEC IceCats Linz AG
2 DANNINGER Hanna F 09.02.2006 EC Red Bull Salzburg / Salzburg Eagles
  FRIEDRICH Zoe F 07.07.2006 Eishockey Akademie OÖ / IceCats Linz
8 HOBITSCH Zoey Alexandra F 03.08.2006 EC GRAND Immo VSV / Lakers Kärnten
11 HOFBAUER Emma F 30.11.2004 EC GRAND Immo VSV / Lakers Kärnten
3 KUTZER Leonie F 26.03.2005 Rheintal Bulldogs U17 / Thurgau Indiens
4 LINZBICHLER Marja Asako F 28.05.2004 DEC Devils Graz / Salzburg Eagles
  LÜFTENEGGER Alma Caroline F 20.02.2005 Guilford U18
10 NAGY Laura F 02.10.2006 Okanagan HC Europe / Sabres Wien
6 OBERMAYR Hanna F 13.07.2004 Biggby AAA U19 Girls
16 SCHALL Tamina F 24.03.2005 EC-KAC / Lakers Kärnten
13 SCHWARZER Hanna F 16.12.2005 EC Red Bull Salzburg / Salzburg Eagles

 

Bericht: PM ÖEHV

 

Weitere aktuelle Beiträge

Willkommen Cohen Myers (#31)

Jun 23, 2022

Die dritte der möglichen Transferspielerinnen, die wir bei den Frauen der Eisbären Juniors begrüßen, ist Cohen Myers. Die 23-jährige Kanadierin kommt von der Wilfrid Laurier Universität in Ontario. Dort wurde sie in den letzten vier Jahren zwei Mal Team MVP und gehört...