U18 WM Division IB in Radenthein abgesagt

Dez 26, 2021 | International

Auf Empfehlung des Medical Committee ist der IIHF zu dem Entschluss gekommen mehrere Turniere abzusagen, darunter auch die U18 WM Division IB der Damen, die von 10. – 15. Jänner in Radenthein angesetzt war.

„Die Absage trifft uns natürlich sehr hart. Die Vorfreude bei Spielerinnen, Staff als auch dem Organisationsteam waren groß, die Enttäuschung über die Absage ist jetzt natürlich umso größer. Zumal es die zweite Absage hintereinander ist“, spielt ÖEHV Präsident Klaus Hartmann auf die bereits im Vorjahr abgesagte U18 WM in Radenthein an.

Speziell sportlich schmerzt die Absage im österreichischen Lager enorm, wie ÖEHV General Manager Damen Martin Kogler ausführt: „Das nimmt uns die Chance, unter die besten 14 Nationen der Welt aufzusteigen. Zumal wir mit dem Jahrgang 2003 im Vorjahr und dem aktuellen Jahrgang 2004 zwei starke Jahrgänge haben.“

Mit der Absage fällt auch der sportliche Vergleich mit Dänemark, Taiwan (hatte schon zuvor zurückgezogen), China, Polen und Südkorea flach. „Spiele, die für die Entwicklung enorm wichtig gewesen wäre“, wie Kogler ausführt. 

“Dies sind harte Fakten, denen wir uns stellen müssen, und wie im letzten Jahr müssen wir die schwierige Entscheidung treffen, die IIHF-Veranstaltungen für Männer und Frauen abzusagen”, sagte IIHF-Präsident Luc Tardif.

Für die WM in Radenthein war man bereit, alles war vorbereitet und organisiert. Unzählige Arbeitsstunden wurden investiert. Nun hofft man für die 2023 IIHF Ice Hockey U18 Women´s World Championship Division I Group B zumindest auf ein ähnliches Szenario wie im Vorjahr, Klaus Hartmann: “Nachdem die WM 2021, für die Radenthein den Zuschlag hatte, aufgrund der COVID 19-Pandemie abgesagt wurde, war der ÖEHV für die Ausrichtung 2022 in der Pole Position um den Zuschlag, da der IIHF beschloss, dass jene Nationen, die für 2021 bereits eine positive Zusage hatten, sich nicht neu bewerben müssen. Wir hoffen, dass der IIHF neuerlich so entscheidet und 2023 dann endlich in Radenthein um den Aufstieg in die Top Division gespielt werden kann.”

Die betroffenen Turniere im Überblick

  • 2022 IIHF Ice Hockey U20 Men’s World Championship Division II Group B
    10-15 January 2022, Belgrade, Serbia
  • 2022 IIHF Ice Hockey U20 Men’s World Championship Division III
    8-15 January 2022 – Queretaro, Mexico
  • 2022 IIHF Ice Hockey U18 Women’s World Championship
    8-15 January 2022 – Linkoping & Mjolby, Sweden
  • 2022 IIHF Ice Hockey U18 Women’s World Championship Division I Group A
    9-15 January 2022 – Gyor, Hungary
  • 2022 IIHF Ice Hockey U18 Women’s World Championship Division I Group B
    10-15 January 2022 – Radenthein, Austria
  • 2022 IIHF Ice Hockey U18 Women’s World Championship Division III
    21-27 January 2022 – Istanbul, Turkey

Bericht: PM ÖEHV

 

Weitere aktuelle Beiträge

Willkommen Cohen Myers (#31)

Jun 23, 2022

Die dritte der möglichen Transferspielerinnen, die wir bei den Frauen der Eisbären Juniors begrüßen, ist Cohen Myers. Die 23-jährige Kanadierin kommt von der Wilfrid Laurier Universität in Ontario. Dort wurde sie in den letzten vier Jahren zwei Mal Team MVP und gehört...