Unser Team für die U18 Women’s Worlds in Östersund

Jan 7, 2023 | International

23 Spielerinnen der Jahrgänge 2005 bis 2008 sind im Aufgebot von Melanie Häfliger, Head Coach der U18-Frauen-Nationalmannschaft. Am 2. Januar 2023 reist das Team nach Schweden mit dem Ziel, den Ligaerhalt zu schaffen.

Das junge Team von Head Coach Melanie Häfliger mit einem Durchschnittsalter von 16 Jahren trifft in der Gruppe B auf die Gegner Tschechien, Japan und Slowakei. Gleich wie bei der Frauen-WM wird das Turnier auch bei der U18 in zwei Gruppen ausgetragen, welche anhand der letztjährigen Platzierung eingeteilt werden. Die Teams aus der Gruppe B müssen mindestens den zweiten Gruppenplatz erreichen, um sich für die KO-Runde zu qualifizieren und somit einer Relegation zu entgehen. Unsere U18-Frauen-Nationalmannschaft belegte an der letzten WM im Juni 2022 den 7. Platz.

Turnierstart gegen Tschechien
Nach einem mehrtägigen Vorbereitungscamp in Östersund startet die Schweiz am Sonntag, 8. Januar 2023 um 12 Uhr gegen Tschechien ins Turnier. «Wir werden versuchen, unser bestes Eishockey zu spielen und mit einem mutigen, disziplinierten und energiegeladenen Team antreten», erklärt Head Coach Melanie Häfliger. «Unser Ziel ist der Ligaerhalt. Dafür müssen wir Spiel für Spiel angehen und uns klar fokussieren. Die Aufgabe wird auch an dieser Weltmeisterschaft nicht einfach sein, aber das Team und der Staff sind bereit, diese Challenge anzunehmen», führt Häfliger weiter aus.

U18 Women’s National Team
Torhüterinnen (3): Talina Benderer (EHC St. Moritz), Alisha Berger (EHC Winterthur), Margaux Favre (HC Bulle La Gruyère)

Verteidigerinnen (7): Alizée Aymon (EV Bomo Thun), Alessia Baechler (GCK/ZSC Lions), Melissa Capezzali (HC La Chaux-de-Fonds), Sonja Inkamp (GCK/ZSC Lions), Rebecca Langenegger (EHC SenSee-Future / Neuchâtel Hockey Academy), Laure Meriguet (Gèneve-Servette HC), Jana Lia Peter (EHC Dübendorf / GCK/ZSC Lions)

Stürmerinnen (13): Xenia Balzarolo (Thurgau Indien Ladies), Leoni Balzer (HC Davos / Thugau Indien Ladies), Annic Büchi (EHC Winterthur / Thurgau Indien Ladies), Elisa Dalessi (HC Ascona), Chiara Eggli (GCK/ZSC Lions), Elena Gaberell (HC Ladies Lugano), Naemi Herzig (EHC Uzwil / GCK/ZSC Lions), Hayley Hirt (EHC Basel), Tanja Kunz (SC Lyss / EV Bomo Thun), Zoe Mächler (EHC Winterthur / Thurgau Indien Ladies), Jael Manetsch (HC Luzern), Alena Lynn Rossel (HC Dragon Thun / EV Bomo Thun), Ivana Maria Wey (HC Davos)

Spielplan U18 Women’s Worlds
8. Januar 2023, 12:00               Tschechien – Schweiz
9. Januar 2023, 18:00               Slowakei – Schweiz
11. Januar 2023, 18:00             Schweiz – Japan
ab 12. Januar 2023                   KO-Runde / Relegation

Bericht: PM SIHF
Foto: SIHF

 

Weitere aktuelle Beiträge