Women’s League: ZSC Lions Frauen holen den Meistertitel

Mrz 29, 2022 | International

Die ZSC Lions Frauen setzen sich im Playoff-Final der Women’s League gegen den HC Ladies Lugano klar mit 3:0 durch.

Die ZSC Lions Frauen holen sich mit einem klaren 3:0 in der Finalserie gegen Lugano den ersten Meistertitel seit 2018. Die Zürcherinnen bestätigen damit ihre starke Qualifikation mit 21 Siegen aus 25 Spielen. 

Der Klassiker der Women’s League im Playoff-Final zwischen dem ZSC und Lugano war dann aber wohl etwas früher entschieden als vielerorts erwartet. Die Titelverteidigerinnen aus Lugano vermochten nur das 3. Spiel am Samstag in Zürich ausgeglichen zu gestalten. Doch auch da setzte sich der ZSC schliesslich mit 4:3 durch.

Die Zürcherinnen holen sich damit den 7. Titel der Clubgeschichte

Bericht: PM SIHF

 

Weitere aktuelle Beiträge

Frauen: Verdienter Sieg im «Classico» im Tessin

Dez 5, 2022

Die ZSC Lions Frauen gewinnen gegen die Ladies Lugano im Tessin verdient mit 4:1. Ein Selbstläufer war der zweite ZSC-Sieg im dritten Aufeinandertreffen der laufenden Meisterschaft nicht, doch der Leader verdiente sich die drei Punkte mit einem klaren Chancenplus und...